UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

U19 WM in Helsingborg

U19Am morgigen Mittwoch beginnt im schwedischen Helsingborg die U19 WM. Mit dabei sind die beiden Weißenfelser Martin Gladigau und Axel Kuch.

Knapp zwei Jahre dauert die Vorbereitung auf eine U19 WM. Morgen beginnt nun das fünftägige Event bei dem die Deutsche Auswahl den Aufstieg in die A-Division anpeilt. Die besten acht Mannschaften spielen in der A-Division in zwei Gruppen. Die Teams 9-16 spielen in der B-Division. Um den Aufstieg zu realisieren muss man das Turnier gewinnen. Als stärkster Gegner gilt Dänemark, aber auch Estland ist nicht zu unterschätzen. Vielleicht auch Kanada. Hier folgen die wichtigsten Informationen und Links.

Gegen wen spielen die Deutschen?

In der Vorrunde gegen: Japan, Australien und Estland

In der anderen Gruppe sind Dänemark, Kanada, USA und Ungarn

Wann finden die Spiele statt?

Deutschland – Japan 29.04.15, 10 Uhr

Deutschland – Estland, 30.04.15, 10 Uhr

Deutschland – Australien, 01.05.15, 12:45 Uhr

Die Platzierungsspiele werden am Wochenende 02.05. und 03.05.15 ausgespielt.

Wo findet man weitere Informationen?

– Hier ist ein aktuelles Interview des Floorballmagazins mit Nationaltrainer Thomas Berger

– Hier geht es zur IFF Seite mit allen Ergebnissen, Statistiken und Tabellen

– Auf der Startseite von Floorball Deutschland wird jeweils ein Livestream der Spiele zu sehen sein

Wir wünschen dem gesamten Team Deutschland – und natürlich insbesondere Martin und Axel – viel Erfolg!

Ähnliche Artikel

Jonas Henschler

Trikotnummer 23 Geburtsjahr 1999 Nationalität deutsch frühere Vereine –

03 24 Berlin

Das letzte Heimspiel vor den Halbfinals

Für den UHC steht am kommenden Samstag das letzte Heimspiel der regulären Saison an. Dabei trifft die Mannschaft von Spielertrainer Harri Naumanen auf BAT Berlin, welche noch mitten im Kampf um die Play-Offs stecken. Wann und wo wird gespielt? 1. FBL: 15. Spieltag UHC Weißenfels vs. Bat Berlin Inge-Schanding-Halle Weißenfels

u172

Saisonrückblick U17

Der letzte Teil der Saisonrückblicke über den Nachwuchs des UHC schaut auf die ältesten Junioren, die U17: Für die älteste Junioren-Mannschaft des UHC war es eine schwierige Saison, was sich aber bereits vor dem Start vermuten ließ. Nachdem die U17 2013/14 noch deutscher Meister in dieser Altersklasse wurde, haben sehr

TVL

UHC gewinnt, lässt aber erneut Konstanz vermissen

Zwei Wochen nach dem 9-8 gegen Wernigerode gewinnt der UHC gegen den TV Lilienthal mit dem gleichen Ergebnis. Wie ging das Spiel aus? UHC Weißenfels – TV Lilienthal 9-8 (6-2, 2-3, 1-3) Schüsse auf das Tor 32–25 (12-8,11-8,9-9) Wie verlief das Spiel? Der UHC begann mit richtig starken 15 Minuten.