UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

UHC befindet sich auf der Zielgeraden

Lilienthal-BerlinNach der neuerlichen Pause durch das IFF Wochenende geht es für das Herrenteam in den kommenden Wochen auf die Zielgerade der regulären Saison. Den Auftakt macht das Heimspiel gegen den TV Lilienthal.

Wann und wo wird gespielt?

UHC Weißenfels – TV Lilienthal

Samstag, 14.02.2015

18 Uhr, Stadthalle Weißenfels

Wie verlief die letzte Begegnung?

Im Oktober 2014 gastierte Weißenfels zuletzt in Lilienthal. Das Spiel begann ausgeglichen. Rezac brachte den UHC in Führung, der TVL verpasste den Ausgleich. Dann baute Weißenfels die Führung auf 4-0 vor Drittelende aus.

Auch im zweiten Drittel hatten die Wölfe ihre Chancen, aber der UHC traf. Über ein 8-1 Ende des zweiten Abschnitts ging es zu einem 10-3 Endstand.

Was ist zu erwarten?

Generell ist Lilienthal bekannt für starke Konter und Manndeckung in der Defensive. Im November wurde mit Remo Huber aber ein neuer Trainer vorgestellt. Was sich dadurch verändert hat, bleibt abzuwarten. Die Ergebnisse sind nicht leicht zu interpretieren. Ein Formanstieg ist aber schon deutlich. Zuletzt gelang ein deutlicher Sieg gegen Leipzig (12-6), sowie knappe Niederlagen gegen Chemnitz (2-4) und Wernigerode (8-11).

Auch Weißenfels konnte sich in den vergangenen Wochen steigern. Ein deutlicher Sieg gegen Kaufering (10-1) und ein 9-8 gegen Wernigerode brachten eine gute Ausgangssituation im Kampf um Platz eins. Nun wird das Team aber auch alles mobilisieren, um die Spitzenposition zu festigen.

Wer wird fehlen?

Im besten Fall keiner…

Was war sonst noch wichtig?

Die Bundesliga geht in die Zielgerade. Die kommenden Wochen werden für alle Beteiligten sehr intensiv. Zum Vormerken das Programm der ersten Mannschaft bis Ende der regulären Saison:

22.02.15 Berlin (H)

28.02.15 Bonn (A)

7./8.03.15 Final4 Chemnitz

15.03.15 Leipzig (H)

21.03.15 Hamburg (H)

22.03.15 Chemnitz (A)

Wer spielt noch an diesem Wochenende?

Igels Dresden – Red Devils Wernigerode

FF Chemnitz – Red Hocks Kaufering

BAT Berlin – Dragons Bonn (alle Sa)

MFBC Leipzig – ETV Hamburg

Red Devils Wernigerode – FF Chemnitz (alle So)

Wird es einen Liveticker geben?

Es ist eine Struktur erkennbar: Homepage und Twitter.

Ähnliche Artikel

2017 03 29 ETV UHC NB

Erfolgserlebnis vor den Playoffs

Trotz einiger Ausfälle zeigt der UHC eine ordentliche Leistung in Hamburg. Ohne Ergebnisziele setzte sich Weißenfels vor allem spielerische Ziele. Ab kommender Woche beginnen die Play-offs. Wie ging das Spiel aus? ETV Hamburg vs. UHC Weißenfels 6-13 (3-5, 1-4, 2-4) Wie verlief das Spiel?Durch die Ausfälle von Herlt, Händler, Naumanen,

18 11 24 RegioWC

Regio zum Frühstück in Wernigerode

Am Samstag standen die UHC Damen den Damen von Wernigerode/Chemnitz gegenüber.Da das Spiel schon um 10 Uhr in Wernigerode startete, waren die Cats noch ganz schön müde. Im ersten Drittel konnten sie mit 2:1 vorlegen. Aber da war noch mehr drin! Im zweiten Drittel konnten die Cats nur 1 Tor

herren2 mfbc2

Erste Niederlage für Reserve

Am letzten Samstag spielte die zweite Mannschaft des UHC gegen die Reserve des MFBC Leipzig. Dabei musste man in kleiner Besetzung die erste Saisonniederlage hinnehmen. Am Ende verlor man in Leipzig mit 1-5. Wie ging die Begegnung aus?MFBC Leipzig II vs. UHC Weißenfels II 5-1 (2-0; 1-1; 2-0) Wie verlief