UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

U17 startet erfolgreich in die Saison

Foto: Katrin Schilling

Am Samstag startete unsere neue U17 mit gleich zwei Siegen in der neue Saison. Gespielt wurde in Chemnitz zuerst gegen USV TU Dresden und im Anschluss gegen das heimische Team aus Chemnitz.

Trotz körperlicher Überlegenheit der Dresdner dominierte unser Team, in welchem noch viele U15 Spieler mitspielen, von Anfang das Spiel. Erst in den letzten 20 Sekunden des Spieles konnte unser Gegner ein Tor erzielen. Mit einem wohlverdienten 8:1 ging es für unsere Jungs und Mädels in die Pause.
Im zweiten Spiel gegen Chemnitz führte das Team kurz vor Ende des 3. Drittels mit 2:0. Nach dem Anschlusstreffer der Chemnitzer wurde das Tempo noch einmal angezogen. Letztendlich konnte der 2:1 Sieg mit nach Hause genommen werden.

Foto: Katrin Schilling

Ähnliche Artikel

19 07 03 U15

U15 wird Deutscher Meister auf dem Kleinfeld

Am vergangenen Wochenende reiste die U15 zur Deutschen Meisterschaft auf dem Kleinfeld nach Amendingen. Zuvor gewann das Team die Mitteldeutsche Meisterschaft und das DM Quali-Spiel in Berlin.  In der Vorrunde wartete zunächst der Gastgeber des SV Amendingen. Der UHC benötigte einige Minuten um den gewohnten Spielfluss zu etablieren, gewann aber

Cats unterliegen in Hamburg

Zum letzten Bundesligaspiel für dieses Jahr ging es für unsere Damen nach Hamburg zu den Ladys des ETV Piranhas. Unsere UHC-Damen waren trotz kleinerem Kader und ohne Trainer an der Bank, motiviert fürs Spiel, denn sie wollten sich gern den Sieg in Hamburg holen. Beide Teams hatten zum aktuellen Zeitpunkt

18 08 17 Verabschiedung

UHC-Kader: Namhafte Abgänge

Die Saison 2018/2019 steht an. Und im Herrenteam stehen einige Veränderungen an: Mit Harri Naumanen, Sebastian Bernieck, Axel Kuch, Jussi Asunta, Max Blanke und Philip Jassmann verlassen mehrere Leistungsträger den UHC. Doch es gibt auch sehr interessante Zugänge. Es zeichnete sich früh ab, dass es Veränderungen im Kader geben wird,