UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

UHC gründet Farmteam im finnischen Oulu [Update]

Bildquelle: Matthias Kuch

Update 02.04.2021: April, April! Bei unserer gestern veröffentlichten Meldung zur Gründung eines Farmteams handelt es sich um einen Aprilscherz. Wir danken Harri und OLS Salibandy, dass wir sie im Rahmen unserer Meldung verwenden durften.

Während der Corona bedingten Spielpause wurden beim UHC mehrere Workshops zur langfristigen Ausrichtung der Nachwuchsarbeit durchgeführt. Unter der Beachtung diverser Rahmenbedingungen konnte so ein neuer Meilenstein erreicht werden.

Ab der Saison 2021/22 wird man in einer Kooperation mit dem aktuellen Verein des ehemaligen UHC Spielers Harri Naumanen ein Entwicklungsteam im finnischen Oulu gründen.

Bildquelle: ols.fi

Dieses soll einerseits jungen finnischen Spieler die Chance geben in den Kontakt zur UHC Spielphilosophie zu kommen, ohne ihre Familien im jugendlichen Alter verlassen zu müssen. Andererseits soll auf diesem Weg Weißenfelser Nachwuchsspielern die Möglichkeit für einen Auslandsaufenthalt im gewohnt leistungsfördernden Umfeld geboten werden.

Auf diesem Weg versprechen wir uns, dass junge Floorballspieler bereits frühzeitig interkulturelle Kompetenz aufbauen können. Weiterhin erwarten wir uns nach den vielen guten Erfahrungen, die der UHC mit finnischen Spielern gemacht hat, näher an weitere potentielle Spieler für die Zukunft heranzurücken. Denn auch in Zukunft wollen wir den Nachwuchs und unsere Bundesligaspieler in der Saalestadt mit der Erfahrung hochtalentierter Spieler aus Skandinavien unterstützen.

Ähnliche Artikel

04 11 FinaleDA NB

Damen entscheiden erstes Finale für sich

,,Im ersten und dritten Drittel haben wir meiner Meinung nach dominiert, haben jedoch im zweiten Drittel in der Unterzahl nicht konsequent genug gearbeitet. So haben sich kleine Fehler eingeschlichen, die Grimma gnadenlos ausgenutzt hat. Ich denke, wir müssen insgesamt ein bisschen geduldiger werden und unser System auch, wenn es mal

2009 EFC 1

Weißenfels in Europa

Wenn am heutigen Mittwoch der EuroFloorball Cup in der Weißenfelser Stadthalle beginnt, schreibt der UHC Weißenfels ein weiteres Kapitel seiner internationalen Geschichte. Eine Geschichte mit großartigen Siegen und herben Niederlagen. Der erste internationale Gegner war kein geringerer als der damalige schwedische Meister Pixbo Wallenstam. Wenige Tage zuvor hatte das Weißenfelser

Facebook Titelbild Werne

Fantag zum Bundesliga-Doppelspieltag

Den kommenden Doppelspieltag der Damen und Herren nimmt der UHC zum Anlass einen „Fantag“ auszurufen. Dabei sind mehrere Aktionen geplant: So werden alle Zuschauer, die mit Fansachen des UHC kommen, nur den halben Preis, also 2,50 Euro (1,50 Euro ermäßigt) zahlen müssen. Nach dem Spiel findet bei einem Freigetränk für

Laura Kluge

Trikotnummer 19 Geburtsjahr 1993 Nationalität deutsch frühere Vereine –