UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

UHC Weißenfels will Revanche!

KauferingAm Sonntag kommt es zum Spitzenspiel der Floorball Bundesliga. Der UHC Weißenfels empfängt die Red Hocks Kaufering und damit den einzigen Gegner, der die Saalestädter in dieser Saison schlagen konnte.

Wann und wo wird gespielt?

UHC Weißenfels vs. Red Hocks Kaufering

Sonntag, 25.01.2015

16:00 Uhr, Stadthalle Weißenfels

Wie verlief die letzte Begegnung?

Es stand schon in der Einleitung. Es war die bislang einzige Niederlage des UHC. Mit 7-9 gingen die Punkte an die Bayern. Gespielt wurde in Landsberg, mit dem Hallenboden hatte Weißenfels große Probleme. Allerdings lief auch spielerisch nicht viel zusammen. Zwar brachte Johannes Tauchlitz die Saalestädter mit zwei Toren in Führung, selbst zur Drittelpause stand es immerhin noch 2-1. Im Mitteldrittel ging gar nichts mehr. Kaufering konterte effektiv und drehte das Spiel auf 2-5. Im Schlussabschnitt nahm sich der UHC noch einmal viel vor, musste aber weitere Konter zum 3-8 (53. Minute) hinnehmen. Mit vier Toren in fünf Minuten wurde es noch einmal spannend, bis die Red Hocks in das leere Tor zum 7-9 trafen.

Was ist zu erwarten?

Beide Mannschaften werden hochmotiviert in das Spiel starten. Es ist eine stimmungsvolle Atmosphäre zu erwarten. Der UHC hat das Spiel intensiv beworben, Kaufering hat 40 Gästezuschauer angekündigt.

Weißenfels wird wohl wieder das Spiel machen, muss aber vorsichtig sein, da die Bayern eine starke Kontermannschaft sind. Spannend sollte es definitiv werden. Die Topmannschaften der Bundesliga sind in den vergangenen Jahren nahe zusammen gerückt.

Wer wird fehlen?

Max Blanke und Oliver Hofmann. Dazu ist noch offen, ob David Rezac und Valentin Erben auflaufen können.

Was war sonst noch wichtig?

Die Politik ist mit dabei! Sowohl der Bürgermeister der Stadt Kaufering, Herr Erich Püttner, als auch der Stadt Weißenfels, Herr Robby Risch, werden am Sonntag in der Halle sein. Unter anderem werden sie die Nationalspieler beider Teams für ihr Engagement bei der WM auszeichnen.

Wer wird noch an diesem Wochenende spielen?

Igels Dresden – Red Hocks Kaufering

MFBC Leipzig – BAT Berlin

ETV Hamburg – Red Devils Wernigerode (alle Sa)

ETV Hamburg – Dragons Bonn

Red Devils Wernigerode – TV Lilienthal

BAT Berlin – Igels Dresden (alle So)

Gibt es einen Liveticker?

Natürlich: UHC-Homepage und Twitter.

Ähnliche Artikel

Meister2019

DIE UHC – Damenmannschaft gewinnt den Meistertitel

Nachdem die Cats zuhause den ersten Schritt in Richtung deutsche Meisterinnen getan hatten, hieß es für sie am vergangenen Samstag noch einmal alles zu geben, um den Titel nach Hause zu holen. Trotz ihres ersten Sieges in der best – of – 3 Serie gegen die Damen des MFBC Grimma

18 11 21 UHC MFBC NB

Alles oder nichts.

Letzten Samstag trafen die UHC Cats zum ersten Mal in dieser Saison auf die bekannten Rivalinnen des MFBC Grimma. Es sollte nicht nur ein sehr spannendes, sondern auch ein ziemlich durchwachsenes Spiel werden.  Die Partie begann für die Cats, mit einem Tor von Magdalena Tauchlitz , positiv. Die Stimmung wurde