UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Zurück in der Realität

Plakat-MFBC-ETVNach dem traumhaften Wochenende in Chemnitz geht für den UHC jetzt der Alltag weiter. Es wartet kein geringerer als der MFBC auf die Saalestädter.

Wann und wo wird gespielt?

UHC Weißenfels vs. MFBC Leipzig

Samstag, 14.03.2015

18 Uhr, Stadthalle Weißenfels

Wie verlief die letzte Begegnung?

Verrückt und exemplarisch für den UHC. Auf ein erstes ausgeglichenes Drittel (2-2) folgte eine klare 2-5 Führung für die Messestädter nach 29 Minuten. Weißenfels zeigte die richtige Reaktion und drehte das Spiel. Zwei Sekunden vor Ende des zweiten Abschnitts markierte Sascha Herlt das 7-5. In der 50. Minute erhöhte Tim Böttcher sogar auf 9-5 doch Leipzig verkürzte noch einmal auf 9-7. Die Punkte gingen dennoch an den UHC.

Was ist zu erwarten?

Ein Derby und damit ein emotionales Spiel. Schon das Hinspiel brachte hitzige Diskussionen mit sich. Beide Teams kämpfen um die bestmögliche Ausgangsposition für die Playoffs. Leipzig will dabei Platz drei halten, der UHC Platz eins.

Spannend wird auch, wie der Pokalsieg wirkt. Er kann beflügeln und viel Selbstbewusstsein geben. Er kann aber auch Zufriedenheit verursachen. Die Mannschaft wird gefordert sein die richtige Reaktion zu zeigen.

Wer wird fehlen?

Matze Siede kann nicht spielen, zudem steht krankheitsbedingt ein Fragezeichen hinter Sebastian Bernieck.

Was wird sonst noch wichtig?

Die Sportlerehrung im Burgendlandkreis. In der Kategorie Erwachsene-Mannschaft sind die Herren nominiert. Beim Nachwuchs ist unsere ehemalige U17 (Deutscher Meister 2014) vertreten. Um an der Abstimmung teilzunehmen, muss man den Tippschein in der MZ ausschneiden und zurück senden.

Wer spielt noch an diesem Wochenende?

Dragons Bonn – Igels Dresden

ETV Hamburg – TV Lilienthal (beide SA)

Red Devils Wernigerode – Red Hocks Kaufering

Floor Fighters Chemnitz – BAT Berlin (beide SO)

Wo findet man einen Liveticker?

Über unseren Twitteraccount oder unsere Homepage: http://www.uhc-weissenfels.de/twitter-liveticker/

Ähnliche Artikel

10 18 NB Schkeuditz

UHC siegt glanzlos

Im ersten Spiel nach dem EuroFloorball Cup (EFC) reichte dem UHC ein ordentliches Drittel gegen Drittligist MFBC Schkeuditz. Für die anstehenden Aufgaben in der Bundesliga ist aber eine Leistungssteigerung zwingend notwendig.  Wie ging das Spiel aus? MFBC Schkeuditz vs. UHC Weißenfels 2-11 (0-5, 1-2, 1-4) Wie verlief das Spiel? Es

WM Damen Tampere

MDR berichtet über WM-Teilnahme

Am vergangenen Freitag war der MDR zu Gast in Weißenfels. Mittelpunkt der Dreharbeiten und des darauffolgenden Fernsehbeitrages waren die fünf WM-Teilnehmerinnen aus Sachsen-Anhalt: Sara Patzelt, Katja Leonhardt, Pauline Baumgarten, Torhüterin Indra Reck sowie Julia Pradel von den Red Devils Wernigerode. Gezeigt wurde der Beitrag am gestrigen Montag in der Sendung

18 10 25 UHC ETV VB

Zu Gast in Hamburg

Nach dem erfolgreichen Doppelspieltag und der Länderspielpause gastiert der UHC am Samstag in Hamburg. Ziel ist es vor allem spielerische Fortschritte zu machen – allerdings werden dabei zahlreiche Spieler fehlen. Wann wird angepfiffen? ETV Hamburg vs. UHC Weißenfels Samstag, 27.10.2018 18:00 Uhr, Sporthalle Hohe Luft Hamburg Wie ist die Ausgangslage? Der