UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Zwei Matchbälle

Plakat-MFBC-ETVDer UHC will Erster der Hauptrunde werden. Um dieses Teilziel zu erreichen, wird aber noch ein weiterer Sieg benötigt. Mit zwei Matchbällen gehen die Herren in das kommende Wochenende.

Wann und wo wird gespielt?

UHC Weißenfels vs. ETV Piranhhas Hamburg

Samstag, 21.03.2015

18 Uhr, Stadthalle Weißenfels

Floor Fighters Chemnitz vs. UHC Weißenfels

Sonntag, 22.03.2015

17:30 Uhr, Schloßteichhalle Chemnitz

Wie verliefen die letzten Begegnungen?

Gegen den ETV spielte der UHC zuletzt in November 2014. Es war das letzte Spiel vor einer langen WM- und Weihnachtspause. Zunächst konnte der ETV mit zwei Toren in Führung gehen. Anschließend fing sich Weißenfels aber und drehte das Spiel. Zu Beginn des dritten Drittels stand es 6-3 und die Partie war mehr oder weniger entschieden. Zwar musste noch das 6-4 hingenommen werden, mehr passierte aber nicht.

Gegen Chemnitz war das schon etwas spektakulärer. Im Halbfinale des Pokals begannen die Saalestädter fokussiert, ließen wenig zu und schraubten Schritt für Schritt das Ergebnis auf 6-1 hoch. Dann erwischte der UHC aber einmal mehr eine Phase mit mehreren Gegentoren in wenigen Minuten und plötzlich stand es 6-6. In der Verlängerung erlöste Jarmo Eskelinen sein Team und einen Tag später sollte der Pokalsieg folgen. Sport ist eben auch Kopfsache…

Was ist zu erwarten?

Gegen Hamburg ist ganz klar ein heißes Duell zu erwarten. Laut Floorballmagazin benötigen die Gäste ein Wunder, heißt einen eigenen Sieg bei gleichzeitiger Niederlage Kauferings in Bonn. Denn dann würden sie in letzter Sekunde noch in die Play-off Plätze rutschen. Die Ausgangslage für den UHC ist dabei auch klar: Ziel ist Platz eins, dazu benötigt Weißenfels zwei Punkte, also einen Sieg. Der soll möglichst schon Samstag geholt werden. Es wäre der zwölfte Hauptrundensieg in Folge. In neun der bisherigen elf Anläufe klappte es mit dem Titel. Es war die Saison 2002/2003 als der UHC letztmals nicht die Hauptrunde gewann. Dennoch holte man damals den ersten nationalen Titel.

Der Samstag wird wohl auch darüber entscheiden, was am Sonntag zu erwarten ist. Vielleicht ist dann schon alles klar, oder es geht doch noch einmal um letzte Details in der Tabelle.

Wer wird fehlen?

Sebastian Bernieck, Max Blanke und David Rezac. Alle anderen sollten wohl fit sein.

Was wird sonst noch wichtig?

Bei allen Rechnereien um die Tabelle sollte man sich bundesweit am letzten Spieltag eine einheitliche Spielzeit vorgeben. So wird Kaufering schon vor dem letzten Drittel in Bonn wissen, wie Hamburg gespielt hat. Es ist dieses Mal noch recht einfach. Kaufering benötigt einen Punkt und sollte durch sein. Aber es kann auch ein wirklicher Vorteil sein.

Wer spielt noch an diesem Wochenende?

Dragons Bonn vs. Red Hocks Kaufering

MFBC Leipzig vs. Floor Fighters Chemnitz

TV Lilienthal vs. Igels Dresden (alle Sa)

Red Devils Wernigerode vs. BAT Berlin (So)

Wird es einen Liveticker geben?

Ja über die bekannten Kanäle Twitter und Homepage.

Ähnliche Artikel

LenaJulia

Klarer Sieg der Cats in der Regionalliga

Wie verlief das Spiel? Die Cats bestritten diesen Spieltag ohne ihren Trainer Sami Ärlig, da dieser an jenem Wochenende selbst ein Spiel hatte. Katja Leonhardt übernahm seine Rolle und coachte das Team im Spiel gegen USV TU Dresden. Die Damen begannen im ersten Drittel mit 3 Stürmerreihen und 2 Verteidigungspaaren,

mmchen pokal

Pokalsieg in München

Am vergangen Samstag stand für die Herrenmannschaft des UHC das erste Spiel in der neuen Pokalsaison an. In kleiner Mannschaftsbesetzung setzte man sich am Ende gegen den PSV Wikinger München mit 16-2 durch. Wie ging das Spiel aus?PSV Wikinger München vs. UHC Weißenfels 2-16 (1-3; 1-5; 0-8) Wie verlief das

Zäher Sieg gegen Leipzig

Am 11. Spieltag der Bundesliga traf der UHC Sparkasse Weißenfels auf den SC DHfK Leipzig vor heimischem Publikum. Nach 60 gespielten Minuten stand ein knappes Ergebnis von 6:5 für den UHC auf der Anzeigetafel.  Die Herren konnten nur mit zwölf gesunden Spielern ins Spiel starten. Mit folgenden zwei Reihen begann

2019 herren web

1. Bundesliga Herren

News {loadposition blherrennews}   Tabelle {loadposition tabelle}❮ scrollbar ❯   Spielplan {loadposition spielplanherren}