UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

3 UHC Teams kämpfen im Achtelfinale um den Floorball Deutschland Pokal

Der Floorball Deutschland Pokal geht in die entscheidende Phase, und der UHC hat gleich drei Teams, die im Achtelfinale um den begehrten Pokal kämpfen. Ein wahres Highlight für alle Floorball-Fans!

Die 2. Herrenmannschaft des UHC steht vor einer anspruchsvollen Herausforderung, wenn sie die red Devils Wernigerode aus der 1. Bundesliga empfängt. Dieses Duell verspricht Hochspannung, da die Wernigeroder als erfahrene Mannschaft aus der 1. Liga antreten. Dennoch werden die Herren des UHC alles geben, um im Achtelfinale zu glänzen. Der Anpfiff erfolgt um 15 Uhr in der Stadthalle Weißenfels.
Für das leibliche Wohl wird sich Catering „cabore“ (Heiko Frischleder) kümmern.
Der Eintritt ist für dieses Pokalspiel für alle Zuschauenden kostenfrei.

Zeitgleich kämpfen auch die Damen des UHC um den Einzug ins Viertelfinale. Sie treten auswärts gegen Chemnitz an und werden alles daransetzen, um das Pokalspiel zu gewinnen. 15 Uhr spielen die Damen gegen Chemnitzerinnen aus der Damen Kleinfeld Regionalliga Ost.

Am Abend steht dann die 1. Herrenmannschaft des UHC im Rampenlicht. Um 18 Uhr geht es auswärts gegen die ETV Piranhhas Hamburg. Dieses Spiel wird live auf dem Twitch-Kanal des ETV Hamburg übertragen, was für zusätzliche Spannung und Aufmerksamkeit sorgt. Die Hamburger gelten als formstarkes Team, und die UHC-Herren werden alles daransetzen, um in diesem packenden Duell zu bestehen.

Die Fans können sich also auf einen actiongeladenen Tag mit drei spannenden Begegnungen freuen. Drücken wir gemeinsam die Daumen und unterstützen unsere UHC-Teams auf dem Weg zum Floorball Deutschland Pokal!

Ähnliche Artikel

WM-Damen im MDR

Der MDR berichtete gestern über den Empfang der WM-Teilnehmerinnen beim UHC:http://www.mdr.de/mdr-um-11/video317060_zc-0b8b53ca_zs-ad1cc16c.html

11. Spieltag U11 Meisterrunde- 2 Siege hart erkämpft und Glück gehabt

Am Samstag stand wieder mal ein Heimspieltag der U11 in der Meisterrunde an. Mit nur drei Mannschaften ein übersichtliches Geschehen in heimischen Gefilden starteten die UHC- Kids gegen die Schakale Schkeuditz in den Spieltag. Sofort ging die Jagd auf’s Tor los und war nach einigen Versuchen in der 3. Minute

Janina Rumi

Trikotnummer 38 Geburtsjahr 2002 Nationalität deutsch frühere Vereine –

19 10 20 AGD

Nationalmannschaftsrückblick

6 Nations-CupZum internationalen Wochenende traf sich die Damennationalmannschaft zum traditionellen 6-Länder-Turnier in Novy Targ, Polen. Eine Auswahl unserer Spielerinnen nahm am Lehrgang teil. Leider konnte keines der Spiele gewonnen werden. So lag der Fokus jedoch vor allem auf dem Austesten verschiedener Konstellationen, da in den kommenden Wochen der endgültige Kader