UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Auswärtssieg der U19 in Dessau

Diesen Samstag, den 27.01. bestritt die U19 des UHC Weißenfels ihr erstes Spiel des Jahres. 9.30 Uhr kam man in Dessau an, um dort auf den bis jetzt ungeschlagen FBC Havel aus Potsdam zu treffen. Die Mannschaft hat einen solides erstes Drittel gespielt. Die Ziele von Trainer Ilkka wurden gut umgesetzt und so setzte man zuerst auf eine gute Defense mit viel Kommunikation. Gegen Ende des ersten Drittel bot sich eine gute Gelegenheit mit einer 2 Minuten Strafe gegen den FBC Havel. Diese konnte man jedoch nicht nutzen und so ging man mit einem Stand von 0:0 in die Pause. Man kam gut aus der Pause raus und Torhüter Konstantin Kahlmann bereitete das erste Tor der Partie vor.

Das Drittel verlief deutlich für die Mannschaft aus Weißenfels und man schoss noch zwei weitere Tore. In der 17ten Spielminute des zweiten Drittel durften dann auch die Potsdamer jubeln, mit einem präzisen Schuss in den Winkel traf man zum 3:1 Anschluss. Der UHC ließ das aber nicht auf sich sitzen und man erzielte noch ein weiteres Tor, so dass man mit einem Stand von 4:1 in die letzte Pause des Spiels ging. Nach Anpfiff des letzten Drittels waren die Spieler des FBC Havel deutlich wacher und erzielten direkt in der 2ten Spielminute das 4:2 weniger später folgte das 4:3. In den nächsten sechs Minuten haben die Weißenfelser das Spiel deutlich dominiert. Man hatte viel Ballbesitz und es kamen kaum Schüsse auf das eigene Tor. Für diese Leistung belohnte man sich gleich doppelt und so ging es mit 6:3 in die letzten 5 Minuten des Spiels. Havel wollte unbedingt den Sieg und spielte nach einer Auszeit, ohne Torhüter, mit 6 gegen 5. Das Risiko machte sich bezahlt und man schoss noch ein weiteres Tor. Jedoch konnte man den Weißenfelser den Sieg nicht mehr nehmen und der UHC Weißenfels besiegte, in einem recht dominaten Spiel, den FBC Havel mit einem Endstand von 6:4.

Die Liga könnt ihr im Saisonmanager verfolgen.

Mit in Dessau waren folgende Spieler: Konstantin Kahlmann und Florian Krüger im Tor, Luca Rudolph, Jessica Zimmermann, Fiona Lorenz, Daniel Peterson als Kapitän, Marian Thomas, Hannes Kowalewicz, Tizian Jäger, Robin Thomas, Johannes Jens Voigt, Linus Wächter

Text: Johannes Voigt

Bilder: Ines Kowalewicz

Ähnliche Artikel

Webseite zur U13 DM online

Es sind noch 46 Tage bis zur Stena Line U13 Junioren Kleinfeld Deutsche Meisterschaft 2017. Heute ist nun die offizielle Webseite zur U13 DM online gegangen. Hier findet hier News, Spielplan, Teams und weitere Infos. Weitere Infos werden in den nächsten Tagen folgen. Auch auf Facebook ist die U13 DM schon

Herrenkader bereit für die neue Bundesligasaison

Nach den letzten Transfernews mit der zweiten finnischen Verstärkung (Link) ist der Kader des UHC Männerteams bereit für die Saison 2021/22. UHC Herren 2021-22 Torhüter (3)Martin BrucknerJosef LinkeBennet Schött Feldspieler (22)Tim BöttcherSascha HerltJan BerbigFlorian BöttcherMartin GladigauMax BandrockSebastian FeyerabendPhillip WeigeltJonas HoffmannJonas PohlMatthias SiedeLuca BeyrichThomas HändlerMax BlankeJonas HenschlerSebastian FeyerabendTomi TakalaNiko MetsänrantaHeinrich GladigauMax

43557510614 1c06974f1b b

Saisonauftakt bei den Cats

Am Samstag starten auch die Damen des UHC in die neue Saison. Ehe es am kommenden Wochenende in der Bundesliga gegen Hamburg auf Torejagd geht, kommt es in der Regionalliga zum Duell mit der SG Wernigerode/Chemnitz. Nach dem Sparkassencup vor knapp 3 Wochen würden die Katzen sicherlich leicht favorisiert ins

19 10 10 efcnauka

EFC-Tagebuch – Tag 2

Liebes EFC-Tagebuch, puh, das war ein ganz schöner Kampf heute gegen die Russinnen – körperlich als auch mental. Leider mussten wir uns mit einem deutlichen 3:11 geschlagen geben.In den ersten beiden Dritteln schauten wir häufig hinterher und schafften es nicht, uns in der gegnerischen Hälfte festzusetzen. Die Verzweiflung stand uns