UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Cats bleiben auf PlayOff-Kurs

Gegen die Red Devils Wernigerode holten sich die Cats den Sieg im Sachsen-Anhalt-Derby. (Foto: Simon-Werbung/ Kuch)

Vergangenen Sonntag reisten unsere Damen zum Auswärtsspiel nach Wernigerode. Die Heimmannschaft war noch immer aufgrund gesundheitlicher Abwesenheiten stark dezimiert. Dies sollte aber nichts heißen, denn die Gastgeberinnen kämpften stark und versuchten jede Chance zu nutzen.

Über das gesamte Spiel hinweg konnten sich die Cats zwar sehr viele Chancen erspielen, aber leider blieben davon sehr viele Chancen ungenutzt. Man durfte also dieses Spiel auf keinem Fall dem „Schicksal“ überlassen, denn die Devils hielten stark dagegen und kämpften trotz des Spielermangels um den Sieg.
Mit einem guten Einsatz des gesamten Teams gewinnen unsere Cats das Sachsen-Anhalt Derby verdient mit 6:3. In der Tabelle stehen unsere Damen durch den Sieg aktuell auf Platz 2, gefolgt von Hamburg, gegen welche man noch zu Hause spielt.

Hier geht es zum Spielprotokoll.

Wie geht man in ein Spiel, bei dem der Gegner nur mit 8 Spielerinnen starten kann?

Grundsätzlich ist es egal, wie viele Spielerinnen von der gegnerischen Mannschaft antreten. Der Anspruch an uns selber ist immer, das Spiel zu gewinnen. Wir wissen aber auch aus eigener Erfahrung, wie es ist dezimiert aufgestellt zu sein.

Deswegen haben wir damit gerechnet, das es uns Wernigerode auch nicht leicht machen wird und hoch motiviert an das Spiel heran geht. Dennoch haben wir uns nicht davon beeinflussen lassen und mit einer soliden Leistung das Spiel gewonnen.

Pauline Baumgarten über das Spiel gegen Wernigerode

Ähnliche Artikel

Herren bleiben Derbysieger

Am 16. Spieltag hieß es wieder Derbytime. In diesem traf der UHC vergangenen Sonntag vor heimischer Kulisse auf den MFBC Leipzig, wobei sich der UHC mit einem 7-4 Sieg durchsetzen konnte. Die Herren des UHC waren die letzten Wochen krankheitsbedingt sehr eingeschränkt. Nachdem immer mehr Spieler fit wurden, konnte Cheftrainer

18 12 15 UHC RH2 VB.jpg

Pokal-Achtelfinale in Kaufering

Nach der WM und vor der Weihnachtspause stehen für die UHC-Herren noch zwei Aufgaben an. Samstag geht es nach Kaufering. Im Pokal-Achtelfinale wartet die zweite Mannschaft der Red Hocks auf Weißenfels. Wann wird angepfiffen?Floorball Deutschland Pokal, AchtelfinaleRed Hocks Kaufering 2 vs. UHC WeißenfelsSamstag, 15.12.201818 Uhr, Kaufering Wie ist die Ausgangslage?Na

191204 Ausstellungsplakat Pink

Sportsfreunde

Am kommenden Sonntag, den 8. Dezember, wird um 11 Uhr die Ausstellung „Sportsfreunde“ in der Schlosskirche St. Trinitatis, Zeitzer Straße 4, 06667 Weißenfels eröffnet.Interessierte UHC-Mitglieder sind auf diesem Wege herzlichst eingeladen.

06 21 U13 DM

U13 ist neuer deutscher Meister

Am vergangenen Wochenende weilte die U13 des UHC Weißenfels in Schwarzenbek, Schleswig-Holstein, und spielte dort bei der deutschen Meisterschaft. Nach dem Gruppensieg und stetiger Steigerung im Turnierverlauf sprang am Ende der nächste U13 Titel nach zuletzt 2010 heraus.Am Samstag startete man am späten Vormittag gegen die Frankfurt Falcons in das