UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Deutsche Damen beenden U19-WM auf Platz 8

Am Sonntag, den 05. September ging in Uppsala, Schweden die U19 WM der Damen zu Ende. Vom UHC waren mit Leonie Vogt, Emely-Alice Leu und Julia Bärthel auch drei Cats im Kader.

Während das Team in der Gruppenphase zunächst mit zwei Niederlagen gegen den späteren Weltmeister Finnland (1:13) und Polen (0:4) startete, folgte am Freitag mit einem sensationellen Unentschieden gegen die Schweiz (1:1) der erste Punktgewinn. In diesem Spiel erzielte Leonie den deutschen Treffer. Im abschließenden Gruppenspiel unterlag das deutsche Team zwar knapp Russland (0:2), in dem abschließenden Spiel um Platz 8, erneut gegen Russland, konnte man endlich den ersten Sieg (4:3) holen und sich den Platz in den Topgruppen bewahren.

„Nach nun einer Woche voller anstrengender Spiele, Spannung und vielen Emotionen sind wir nun aus Schweden zurückgekehrt. Dieser U19 Weltmeisterschaft schauen wir nun mit einem traurigen und einem lachenden Auge hinterher. Einerseits sind wir ein wenig traurig die Zeit “U19” abschließen zu müssen, aber andererseits sind wir auch total stolz den 8. Platz in einer Arena wie in Uppsala belegt zu haben. Wir werden diese Zeit definitiv nicht vergessen und bedanken uns für all die Unterstützung die wir erhalten haben.“


Wir gratulieren recht herzlich unseren Mädels sowie dem gesamten deutschen Team!

Ähnliche Artikel

U15 Juniorinnen belegen 4. Platz bei DM

Am vergangenen Wochenende reiste eine Spielgemeinschaft, bestehend aus Spiellerinnen des USV Jena, der Halle Saalebieber und des UHC Sparkasse Weißenfels, zur U15 Juniorinnen KF Deutschen Meisterschaft nach Mühlheim an der Ruhr. Nach den Spielen in der regulären Saison folgten vor dem Turnier einige Trainingstage, um sich bestmöglich auf die deutsche

Pauli

Pauline Baumgarten zurück zum UHC

Die Koffer sind gepackt, der Transfervertrag ist unterschrieben und die Vorfreude macht sich breit. Nach einem Jahr in der Schweiz kehrt Pauline Baumgarten zum UHC Sparkasse Weißenfels zurück. Als Aushängeschild des weiblichen Weißenfelser Nachwuchses verschlug es die treffsichere, laufstarke und technisch versierte Stürmerin zu den Red Ants Rychenberg/Winterthur. Dort stellte

UHC MZ-Anzeige 17 18 01 15

Herrenteams suchen den Weg in das Final4

Am Wochenende geht der Pokal in die letzte Runde vor dem Final4. Sechs Mannschaften spielen um die drei Tickets, dazu kommen die Floor Fighters Chemnitz, die als Gastgeber gesetzt sind. Wann und wo wird gespielt? UHC Weißenfels 2 vs. Dragons Bonn Samstag, 17.01.2015 18 Uhr, Stadthalle Weißenfels UHC Weißenfels vs.

Damen

UHC Damen empfangen UHC Döbeln 06 II

Nach 3-wöchiger Pause in der Herrenliga melden sich die Damen mit dem Rückspiel gegen Döbeln zurück. Es wird spannend in welcher Form sich die Cats nach einer Mischung aus Urlaub, WM-Qualifikation, Trainingslager U19 und Prüfungsstress befinden. Wann und wo wird gespielt? UHC Sparkasse Weißenfels vs. UHC Döbeln 06 II 13