UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Deutsche Damen beenden U19-WM auf Platz 8

Am Sonntag, den 05. September ging in Uppsala, Schweden die U19 WM der Damen zu Ende. Vom UHC waren mit Leonie Vogt, Emely-Alice Leu und Julia Bärthel auch drei Cats im Kader.

Während das Team in der Gruppenphase zunächst mit zwei Niederlagen gegen den späteren Weltmeister Finnland (1:13) und Polen (0:4) startete, folgte am Freitag mit einem sensationellen Unentschieden gegen die Schweiz (1:1) der erste Punktgewinn. In diesem Spiel erzielte Leonie den deutschen Treffer. Im abschließenden Gruppenspiel unterlag das deutsche Team zwar knapp Russland (0:2), in dem abschließenden Spiel um Platz 8, erneut gegen Russland, konnte man endlich den ersten Sieg (4:3) holen und sich den Platz in den Topgruppen bewahren.

„Nach nun einer Woche voller anstrengender Spiele, Spannung und vielen Emotionen sind wir nun aus Schweden zurückgekehrt. Dieser U19 Weltmeisterschaft schauen wir nun mit einem traurigen und einem lachenden Auge hinterher. Einerseits sind wir ein wenig traurig die Zeit “U19” abschließen zu müssen, aber andererseits sind wir auch total stolz den 8. Platz in einer Arena wie in Uppsala belegt zu haben. Wir werden diese Zeit definitiv nicht vergessen und bedanken uns für all die Unterstützung die wir erhalten haben.“


Wir gratulieren recht herzlich unseren Mädels sowie dem gesamten deutschen Team!

Ähnliche Artikel

19 03 02 Ilkka

Ilkka Kittilä wird neuer Bundesligatrainer

Der UHC Sparkasse Weißenfels freut sich mit Ilkka Kittilä bereits jetzt den neuen Trainer für die Saison 2019/2020 präsentieren zu können. Bereits vor über einem Jahr begannen die Gespräche zwischen Verein und Trainer, vor ca. einem Jahr erfolgte schließlich mündlich der Deal, dass Ilkka Kittilä ab Sommer 2019 das Bundesligateam

Julia Bärthel

Trikotnummer 14 Geburtsjahr 2002 Nationalität deutsch frühere Vereine –

19 1 17 Showroom

Tauschbörse zum Heimspieltag am 27.01.19

Zum Heimspieltag am 27. Januar gegen Kaufering plant der UHC eine „Tauschbörse“ für Sportartikel. Man kann dann Trainingssachen, Schläger usw. zum Verkauf anbieten oder selbst einkaufen. Die Artikel müssen nicht zwingend Floorballsachen sein. Auch Floorball-Planet.de wird mit einem Stand vertreten sein und das ein oder andere gute Angebot dabei haben.