UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Deutsche Damen beenden U19-WM auf Platz 8

Am Sonntag, den 05. September ging in Uppsala, Schweden die U19 WM der Damen zu Ende. Vom UHC waren mit Leonie Vogt, Emely-Alice Leu und Julia Bärthel auch drei Cats im Kader.

Während das Team in der Gruppenphase zunächst mit zwei Niederlagen gegen den späteren Weltmeister Finnland (1:13) und Polen (0:4) startete, folgte am Freitag mit einem sensationellen Unentschieden gegen die Schweiz (1:1) der erste Punktgewinn. In diesem Spiel erzielte Leonie den deutschen Treffer. Im abschließenden Gruppenspiel unterlag das deutsche Team zwar knapp Russland (0:2), in dem abschließenden Spiel um Platz 8, erneut gegen Russland, konnte man endlich den ersten Sieg (4:3) holen und sich den Platz in den Topgruppen bewahren.

„Nach nun einer Woche voller anstrengender Spiele, Spannung und vielen Emotionen sind wir nun aus Schweden zurückgekehrt. Dieser U19 Weltmeisterschaft schauen wir nun mit einem traurigen und einem lachenden Auge hinterher. Einerseits sind wir ein wenig traurig die Zeit “U19” abschließen zu müssen, aber andererseits sind wir auch total stolz den 8. Platz in einer Arena wie in Uppsala belegt zu haben. Wir werden diese Zeit definitiv nicht vergessen und bedanken uns für all die Unterstützung die wir erhalten haben.“


Wir gratulieren recht herzlich unseren Mädels sowie dem gesamten deutschen Team!

Ähnliche Artikel

Vorstand

Geschäftsstelle UHC Sparkasse WSFBeuditzstraße 5006667 Weißenfels office@uhc-weissenfels.de   Vorsitzender Dr. Rolf Blanke Stellv. Vorsitzender / Öffentlichkeitsarbeit Robert Brückner Stellv. Vorsitzender / Aus- und Weiterbildung: Martin Blanke Schatzmeister Jan Böttcher Sportwart Damen Kerstin Neumann Sportwart Herren Robert Blanke Jugendwart Tim Böttcher Mitgliedschaft Annett Pannier-Hoffmann Fanclub Heike Franke  

19 09 10 ffw

Kooperation UHC Sparkasse mit der FFW!

Am heutigen Dienstag besiegelten der Weißenfelser Stadtwehrleiter Frank Berzuck und der Präsident des UHC Sparkasse Rolf Blanke die Kooperationsvereinbarung, dass beide Institutionen insbesondere bei der Jugendgewinnung und -förderung eng zusammenarbeiten werden.Den FFW-Mitgliedern des gesamten Burgenlandkreises wird zudem zu den Bundesligaspielen der UHC-Damen und -Herren gegen Vorlage ihres Mitgliedsausweises freier Eintritt

Flag of Germany.svg

Erfolgreiches Trainingslager der Herrennationalmannschaft

Von Donnerstag bis Sonntag traf sich die deutsche Nationalmannschaft bei den Herren zu einem Trainingslager in Konolfingen (CH). Neben einigen Trainingseinheiten und dem Testspiel gegen den Gastgeber Konolfingen (7:6 Sieg für Deuschtland), wo es vor allem um das Einstudieren von taktischen Elementen ging, war das Highlight das Länderspiel am Samstag

02 20 Grimma DA

,,CATS“ bezwingen erneut die amtierenden Meisterinnen

Am Samstag konnten die Damen des UHC den zweiten und somit einen wichtigen Sieg gegen die Wikinger-Damen des MFBC Grimma verbuchen.Dieses Spiel sollte über die Ausgangsposition für die Play-Offs und das Heimrecht bei einer möglichen Wiederholung der letztjährigen Finalpaarung entscheiden.Da die ,,CATS’’ bereits das Hinspiel für gewinnen konnten, hatten sie