UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Einzug ins Viertelfinale geglückt

Bild: Janina Rumi

Am vergangenen Samstag waren unsere Damen zum Pokal-Achtelfinale in Chemnitz zu Gast.

Ziel war ganz klar der Einzug ins Viertelfinale.

Die Cats starteten gut in das Spiel und konnten sich viele Chancen erkämpfen. Doch erst in der 8. Spielminute erzielte Lara Schubert mit einer Vorlage von Anne Berbig den Führungstreffer.

Im weiteren Drittel bauten Janina Rumi, Pia Kristina Juhala und Andrea Gerdes die Führung auf 4:0 aus.

Bild: Janina Rumi

Aber auch die Damen aus Chemnitz konnten in der 20. Spielminute einen Treffer durch Laura Matthes erlangen, bis Vanessa Weikum 15 Sekunden vor Schluss des 1.Drittels noch auf 5:1 erhöhte.

Der zweite Spielabschnitt sollte zunächst gut für unser Damen anlaufen.

Hier erzielte in der 2. Spielminute Carla Benndorf das 6:1. Doch im weiteren Spielverlauf taten sich die Cats schwer und konnten nur noch in der 17. Spielminute den Spielstand auf 7:1 durch Pauline Baumgarten steigern.

Im 3. Drittel starteten die Cats in Überzahl und konnten dies durch Sofia Holm in der 2. Spielminute nutzen. Knapp 6. Minuten später erzielte Sarah Kleinschmidt das 9:1.

Nach Wiederanpfiff sollte die Chemnitzerin Johanne Busse noch ein Tor für ihr Mannschaft verbuchen.

Die letzten 10. Minuten gehörten dann den Damen vom UHC. Vanessa Weikum, Pauline Baumgarten, Lara Schubert und noch einmal Weikum trafen zum Endstand von 13:2.

Dieser Sieg führte die Cats am 24./25. Februar ins Viertelfinale. Welches Team auf den UHC wartet, wird in den kommenden zwei Wochen ausgelost.

Alle Ergebnisse des Viertelfinals könnt ihr im Saisonmanager einsehen.

Text: Pauline Baumgarten

Ähnliche Artikel

19 04 09 UHC Damen

Tickets für das Damenfinale

Für unsere Damen steht am Samstag das zweite Finale in Leipzig an. Nach dem 9-3 Erfolg haben die Cats zwei Matchbälle. Für das zweite Finale (18 Uhr, Sporthalle am Rabet) hat uns der MFBC lediglich ein begrenztes Kartenkontingent von 50 Tickets gegeben. Wir müssen eine namentliche Anmeldung vornehmen. Wer Interesse

Spielbericht 3.10. Damen

UHC-Damen müssen sich erneut gegen FBC Phönix Leipzig geschlagen geben

Auch dieses Wochenende hieß der Gegner der UHC-Damen FBC Phönix Leipzig. Nach dem verlorenen Spiel letzte Woche war diese Woche natürlich ein Sieg das Ziel.Man startete konzentriert und so konnte Laura Hönicke die „CATS“ in der 2. Minute mit 1:0 in Führung bringen. Kurz vor Ende des Drittels musste man

dhfk vorbericht

Auftakt in Leipziger Wochen

Nächsten Samstag, den 31. Oktober, steht für den UHC Weißenfels der Auftakt in eine ganze Reihe von Spielen gegen Leipziger Mannschaften an. Zum Beginn muss der UHC zum SC DHfK Leipzig, gegen welchen es auch zwei Wochen später im Pokal geht. Eine Woche darauf kommt es zum Derby mit dem

Nächstes Heimspiel und doppeltes Leipzig-Derby

Nach dem nächsten erfolgreichen Heim-Doppelspieltag geht es für unsere Damen und Herren in der Bundesliga ohne Pause weiter. Die Damen haben dabei ein Spiel, unsere Herren zwei. Am Samstag treffen unsere Herren in der heimischen Westhalle um 18 Uhr auf die VfL Red Hocks Kaufering. Nach 10 Punkten aus vier