UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Erfolgreiches Trainingslager

09 05 TL CLMit 23-3 und 19-3 gewann der UHC seine Testspiele deutlich, traf aber auf einen ersatzgeschwächten FBC Ceska Lipa. Dennoch nimmt das Team aktuell eine positive Entwicklung und hat noch zwei Wochen bis zum Saisonstart gegen den MFBC Leipzig.

Das Bundesligateam der Herren verbrachte erneut ein Wochenende in Tschechien, um sich auf die anstehende Europapokalsaison vorzubereiten. Auf dem Programm standen zwei Testspiele gegen den FBC Ceska Lipa und ein Training. Die Ergebnisse fielen mit 23-3 und 19-3 sehr deutlich aus, was auch daran lag, dass beim Gastgeber mehrere Spieler fehlten. Doch insbesondere Sonntag war das Spiel lange ausgeglichen. Nach einem 3-2 Zwischenstand nach dem ersten Drittel folgte eine 7-3 Führung nach 40 Minuten. Erst im letzten Abschnitt wurde das Ergebnis auf 19 Tore hochgeschraubt. Der UHC konnte dabei zwischen mehreren Defensivsystemen variieren und zeigte immer mehr das gewollte Positionsspiel in der Offensive mit teils langen Passstafetten.

Spürbar war auch, dass das Team in den vergangenen Wochen noch einmal enger zusammengerückt ist und viel Vorfreude auf die Saison und den Europapokal ausstrahlt.

Am ersten Spieltag wird es dann gleich zum Klassiker gegen den MFBC Leipzig (18. September, Westhalle) kommen. 

Ähnliche Artikel

11049505 1020681147977243 149187123350663476 o

Sara Patzelt im nachträglichen Interview zur Damen-WM

Vor gerade einmal vier Tagen erreichten die deutschen Damen den sechsten Platz bei der Floorball Weltmeisterschaft in Tampere. Im Platzierungsspiel um Platz 5 verloren sie mit 2:5 gegen Lettland, obwohl man sich in der Vorrunde noch mit einem 3:3 Unentschieden voneinander trennte. Nichtsdestotrotz ist dies die beste Platzierung des Damen-Nationalteams

17 10 24 UHC Grimma NB

Es war mal wieder soweit

  Mal wieder Bundesligazeit… Die Cats trafen am Samstag, dem 21.10. auf ihren Erzrivalen Grimma. Wie wir aus unzähligen vorherigen Spielen wissen, laufen solche Partien nicht immer gleich ab, sondern können auch Überraschungen bereithalten. Spannung war also vorprogrammiert. Das Spiel startete mit einem sehr ausgeglichenem ersten Drittel. Keiner der beiden

U9/U11- erfolgreicher kann ein Wochenende kaum sein

Am Samstag startete der 9. Spieltag der U11- Meisterrunde mit dem Spiel des UHC als Gastgeber gegen den PSV 90 Dessau. Schon nach 47 Sekunden fiel das erste Tor des Tages durch Jannik. Es folgten zahlreiche Versuche und schließlich Treffer von Ole und Chris zum Halbzeitstand von 3:1. Das erste

20 05 24 UHC Umfrage

Online-Umfrage

Wir nutzen die aktuelle Pause und arbeiten an der Verbesserung unserer Onlineauftritte. In diesem Zusammenhang interessieren uns vorallem eure Meinungen und Wünsche dazu. Bitte nehmt dazu über den nachfolgenden Link an unserer kleinen Umfrage teil. Diese dauert knapp 10min und hilft uns dabei die richtigen Dinge anzupacken. Die Umfrage läuft