UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Es geht auf die Zielgerade

19 02 22 UHC ETV VBDie Bundesliga geht auf die Zielgerade. Zwei Spiele stehen noch aus und im Kampf um Platz eins heißt der nächste Gegner ETV Hamburg.

Wann wird angepfiffen?

Floorball Bundesliga, 17. Spieltag

UHC Weißenfels vs. ETV Hamburg

Samstag, 23.02.2019

18 Uhr, Stadthalle Weißenfels

Wie ist die Ausgangslage?

Sehr spannend: Auf der einen Seite steht der UHC. Nach dem Punktverlust in Wernigerode beträgt der Vorsprung auf Verfolger Leipzig nur noch drei Punkte. Die Messestädter haben das bessere Torverhältnis, sodass sich Weißenfels keinen Ausrutscher erlauben darf. Zudem schwebt über allem schon das Final4. Das findet zwei Wochen später in Leipzig statt. Zudem kämpfen die Saalestädter noch mit der Konstanz. Zu oft schwankt die Leistung auch innerhalb von Spielen. 

Auf der anderen Seite der ETV: Hamburg hatte den Saisonbeginn einigermaßen verschlafen, gewann zuletzt aber fünf von sieben Spielen – darunter Lilienthal und Wernigerode. Im Ergebnis kämpfen die Piranhhas um die beiden Play-off-Plätze fünf und sechs. Und sind dort in großer Gesellschaft: Platz fünf (Hamburg) und Platz zehn (Chemnitz) trennen gerade vier Punkte. Das Hinspiel endete 10-6 für den UHC.

Wie ist die Form?

UHC: N-S-S-S-S

ETV: S-N-S-S-N

Auf wen ist zu achten?

Die Top-3 Scorer beider Mannschaften:

UHC

Name Spiele Punkte (Tore, Vorlagen)

Anssi Soini 16 60 (33, 27)

Henry Backman 16 34 (24, 10)

Jonas Hoffmann 16 31 (18, 13)

ETV

Timur Durasi 16 21 (12, 9)

Jason Tsiakas 15 21 (12, 9)

Flemming Per Kühl 10 20 (12, 8)

Gibt es einen Liveticker?

Ja, natürlich: Hier geht es zum Link. 

Ähnliche Artikel

18 02 01 UHC ETV NB

Die Cats fischen nicht im Trüben.

Ganz im Gegenteil! Es schien so, als wussten die Damen vom UHC in der Partie gegen die Lady Piranhas Hamburg ganz genau wo sie hinschießen müssen um zu gewinnen. Letzten Sonntag fand das erste Bundesligaspiel im neuen Jahr statt und die Cats nahmen sich für dieses wichtige Heimspiel viel vor!

2019 09 30 vs.Wer

Damen starten mit deutlichem Sieg in die Saison

Das erste Spiel der Saison durften die UHC-Damen vor heimischer Kulisse bestreiten. Gleichzeitig sollte es das letzte Spiel vor dem EuroFloorballCup in der Slowakei sein. Wie ging das Spiel aus? UHC Sparkasse Weißenfels vs. Red Devils Wernigerode13:3 (1:0; 6:2; 6:1) Wie verlief das Spiel? Die Damen starteten mit drei Linien

herren2 zwigge

Ohne Glanz zum Sieg gegen Zwickau (aktual.)

Am letzten Sonntag, dem 25. Oktober, spielte die zweite Mannschaft des UHC in der Regionalliga. In Grimma bekam man es mit dem UV Zwigge 07 zu tun. In einer von Zweikämpfen geprägten Partie siegte die Reserve am Ende mit 11-2. Wie ging das Spiel aus?UHC Weißenfels II vs. UV Zwigge

18 04 10 Busfahrt HH2

Halbfinale in Hamburg – freie Busplätze für Zuschauer

Seit vergangenen Samstag ist klar: Der Halbfinalgegner der UHC-Herren heißt ETV Piranhhas Hamburg. Die Hanseaten setzten sich einigermaßen deutlich gegen den MFBC Leipzig mit 7-3 und 8-2 durch. Die Best-of-3 Serie wird an den beiden kommenden Wochenenden ausgetragen:   1. HF 14. April Hamburg ETV Hamburg vs. UHC Weißenfels 18:00