UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Halbfinal-Auftakt in Chemnitz

Am Sonntag beginnen endlich die Play-Offs für unsere Herren. Mit den Floor Fighters Chemnitz wartet ein starker Gegner. (Foto: Simon-Werbung/ Kuch).

Nach den Play-Offs der Damen starten nun auch endlich unsere Herren in die heiße Phase der Saison. Im Halbfinale der Bundesliga trifft man in der Serie auf die Floor Fighters Chemnitz. Spiel 1 findet am Sonntag auswärts statt.

Wann und wo starten die Partien?

Da sich unsere Herren den 1. Tabellenplatz in der regulären sicherten, findet die erste Partie der Serie in Chemnitz statt. Die Play-Offs werden im Modus Best-of-three gespielt. Dies bedeutet, dass das Team ins Finale einzieht, welches zwei Siege erringen kann. Spiel 2 und ein mögliches Spiel 3 finden am Woche darauf in Weißenfels statt.

05.06.2022 – 16:00 Uhr – Schlossteichhalle Chemnitz – Floor Fighters Chemnitz vs. UHC Sparkasse Weißenfels

Wie verlief die bisherige Saison für unsere Gegner?

Die Floor Fighters beendeten eine überzeugende Saison auf dem vierten Tabellenplatz. Am Ende qualifizierte sich das Team souverän für die Playoffs und steht dort auch mehr als verdient. Besonders in den letzten Wochen der regulären Saison lieferte unser Gegner starke Leistungen ab. So auch vor einigen Wochen, als der UHC in Chemnitz in der Verlängerung gewann. Allein dieses Spiel zeigt, dass sich unsere Herren auf einen heißen Tanz um das Finalticket einstellen können.

Ein Blick auf die produktivsten Spieler der Floor Fighters in der regulären Saison zeigt, dass sich gleich 5 Spieler unter den Top 26 Scorern befinden. Topscorer war Maximilian Schröder mit 22 Toren und ebenso vielen Vorlagen. Doch auch der UHC Kader ist am Wochenende endlich wieder vollzählig – pünktlich zu der besten Phase der Saison. Nach Wochen und Monaten von diversen Ausfällen und schwankenden Leistungen sind Spieler, Betreuer und Fans für die Play-Offs bereit.

Also kommt nach Chemnitz in die Schlossteichhalle und unterstützt unsere Herren am Pfingstsonntag. Informationen für Zuschauer gibt es auf der Seite der Floor Fighters.

Ähnliche Artikel

17 10 03 Damen NB

Blöd gelaufen

  Am 30.9.2017 ging es für die Cats nach Chemnitz um dort der SG Wernigerode/Chemnitz gegenüber zu treten. Schon in der Saisonvorbereitung hatten die Damen des UHC zweimal die Möglichkeit mit der Spielgemeinschaft die Kräfte zu messen, wobei schnell gezeigt wurde, dass solche Partien sehr unterschiedliche Ergebnisse haben können. So

Deutsche Damen beenden U19-WM auf Platz 8

Am Sonntag, den 05. September ging in Uppsala, Schweden die U19 WM der Damen zu Ende. Vom UHC waren mit Leonie Vogt, Emely-Alice Leu und Julia Bärthel auch drei Cats im Kader. Während das Team in der Gruppenphase zunächst mit zwei Niederlagen gegen den späteren Weltmeister Finnland (1:13) und Polen

20 02 07 UHC HH RDW VB

Hamburg und Wernigerode warten auf den UHC

Nach einigen Wochen Pause und der erfolgreichen WM-Quali der Herren wartet auf den UHC gleich ein Doppelspielwochenende.  Wann wird angepfiffen? Floorball Bundesliga, 12. Spieltag UHC Weißenfels vs. ETV Piranhhas Hamburg Samstag, 08.02.2020 18 Uhr, Stadthalle Weißenfels Floorball Bundesliga, 13. Spieltag Red Devils Wernigerode vs. UHC Weißenfels Sonntag, 09.02.2020 16 Uhr,

Herrenkader bereit für die neue Bundesligasaison

Nach den letzten Transfernews mit der zweiten finnischen Verstärkung (Link) ist der Kader des UHC Männerteams bereit für die Saison 2021/22. UHC Herren 2021-22 Torhüter (3)Martin BrucknerJosef LinkeBennet Schött Feldspieler (22)Tim BöttcherSascha HerltJan BerbigFlorian BöttcherMartin GladigauMax BandrockSebastian FeyerabendPhillip WeigeltJonas HoffmannJonas PohlMatthias SiedeLuca BeyrichThomas HändlerMax BlankeJonas HenschlerSebastian FeyerabendTomi TakalaNiko MetsänrantaHeinrich GladigauMax