UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Halbfinale gesichert

Am vergangenen Wochenende ging es in das zweite Viertelfinalspiel der Playoffs. Dort gewann der UHC gegen die Berlin Rockets mit einem 8:4 und machten somit nach dem zweiten Spiel das Halbfinale klar.
Das Spiel begann in den ersten Minuten mit einem Abtasten, bis in der 6. Minute Jan Berbig das 1:0 schoss, in der 12 Spielminute erhöhte man auf 2:0.Durch überharten Körpereinsatz musste der UHC 2 Minuten in Unterzahl spielen.Dies nutzen die Gäste und schossen den Anschlusstreffer. Noch vor der Pause konnte Berlin ausgleichen und somit ging man mit einem Unentschieden in das 2 Drittel.
Das 2.Drittel startete mit einer Strafe für Berlin. Nach 20 Sekunden traff man direkt und ging mit 3:2 in Führung .Das Drittel wurde 18 Minuten lang mit Ballbesitz und Chancen dominiert man nutzte aber diese nicht und man bekamm in den letzten 2 Minuten vor der 2.Pause wieder den Ausgleich.
Somit war das letzte Drittel das entscheidende. Man konnte wieder in der 4 Minute durch Henri Kukkonen in Führung gehen .Dies wurde aber nach 10 Sekunden direkt nach dem Bully wieder eingestellt. Nach dem 4:4 wurden keine Tore mehr zugelassen und die Chancen die man hatte wurden genutzt. So schossen Jonas Hoffmann,Stepan Kostrhun,Tim Böttcher und Daniel Peterson den UHC zum 8:4 Entstand.
Durch konzentriertes und dominanten Ballbesitzspiel konnte man wenig Tore zulassen und durch die gute Chancenverwertung im letzten Drittel das Spiel gewinnen.
Am nächsten Sonntag geht die Reise in der Stadthalle um 16 Uhr weiter, dort beginnt die Halbfinalserie gegen die Floor Fighter Chemnitz.

Hier geht es zu den Fotos vom Spiel.

Highlights:

Ähnliche Artikel

Souveränes Wochenende

Am vergangenen Wochenende stand für unsere Herren ein Doppelspielwochenende an. Nach der knappen Niederlage gegen Hamburg sollten sechs Punkte geholt werden. Revanche gegen Dresden Nach der Niederlage gegen den ETV vorletztes Wochenende ging es nun daran eine Reaktion zu zeigen. Die erste Chance dazu hatte die Mannschaft am vergangenen Samstag

Damen

UHC Damen empfangen UHC Döbeln 06 II

Nach 3-wöchiger Pause in der Herrenliga melden sich die Damen mit dem Rückspiel gegen Döbeln zurück. Es wird spannend in welcher Form sich die Cats nach einer Mischung aus Urlaub, WM-Qualifikation, Trainingslager U19 und Prüfungsstress befinden. Wann und wo wird gespielt? UHC Sparkasse Weißenfels vs. UHC Döbeln 06 II 13

WM Damen Tampere

MDR berichtet über WM-Teilnahme

Am vergangenen Freitag war der MDR zu Gast in Weißenfels. Mittelpunkt der Dreharbeiten und des darauffolgenden Fernsehbeitrages waren die fünf WM-Teilnehmerinnen aus Sachsen-Anhalt: Sara Patzelt, Katja Leonhardt, Pauline Baumgarten, Torhüterin Indra Reck sowie Julia Pradel von den Red Devils Wernigerode. Gezeigt wurde der Beitrag am gestrigen Montag in der Sendung

18 07 21 Camp

Saisoneröffnungscamp für den Nachwuchs am 06./07. August

Auch in diesem Jahr wird die Saison für einige Nachwuchsmannschaften des UHC durch ein kleines Eröffnungscamp eingeläutet. Am 06./07. August von jeweils 10-15 Uhr treffen sich die Mädchen und Jungen aus der U11 (Jg. 2008), U13 (Jg. 2006) und der weiblichen U15 (Jg. 2004) in der Sporthalle West in Weißenfels,