UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Heimspiel gegen Kaufering

49242585982 ecd05d0891 o

Nach dem erfolgreichen Start in die Bundesliga mit drei Siegen aus drei Spielen steht für unsere Herren am morgigen Samstag das nächste Heimspiel gegen den bayrischen Bundesligavertreter aus Kaufering an.

Wann wird angepfiffen?

Floorball Bundesliga, 04. Spieltag

Samstag, 26.09.2020

UHC Weißenfels vs. Vfl Red Hocks Kaufering

18:00 Uhr – Westhalle Weißenfels

Wie ist die Ausgangslage?

Während der UHC bereits drei Saisonspiele hatte, absolvierten die Red Hocks bislang nur ein Spiel. Letzte Wochen unterlagen die Kauferinger dabei im Süd-Gipfel der Bundesliga bei dem TV Schriesheim mit 4-8.

Wie ist die Form?

Wie schon erwähnt starteten die Herren sehr gut in die neue Saison, nach Auswärtssiegen in Berlin und Schenefeld siegte man zu Hause gegen die Red Devils Wernigerode. Insgesamt stimmten die gezeigten Leistungen bisher, nur konnte man die Spiele noch nicht die ganze Zeit kontrollieren. Daran soll gegen Kaufering gearbeitet werden – aber Achtung, in der letzten Saison verlor man auswärts gegen die Red Hocks.

Auf wen ist zu achten?

Nach dem Karriereende von Red Hocks Urgestein Maximilian Falkenberger, werden viele junge Spieler gefragt sein. So wird der Blick unter anderem auf die Eigengewächse Ricardo Wipfler, Martin Rieß sowie natürlich Routinier und Kapitän Marco Tobisch gehen.

Was wird sonst noch wichtig?

Bereits im Vorfeld spielen die Damen gegen die SG München/Puchheim. Alle Informationen zu den Heimspielen gibt es hier. In der Westhalle sind nur 100 Zuschauer zugelassen.

Ähnliche Artikel

Damen22

Das entscheidende Wochenende um die Deutsche Meisterschaft

Nachdem das erste Spiel der Best-of-Three Serie zu Gunsten der Damen vom MFBC Grimma ausging, sind die Weißenfelserinnen unter Zugzwang. Nur mit einem Sieg am kommenden Samstag können sich die Cats wieder zurück ins Spiel um den Meistertitel bringen und eine Entscheidung am Sonntag erzwingen. Wann und wo wird gespielt?

herren2 zwigge

Ohne Glanz zum Sieg gegen Zwickau (aktual.)

Am letzten Sonntag, dem 25. Oktober, spielte die zweite Mannschaft des UHC in der Regionalliga. In Grimma bekam man es mit dem UV Zwigge 07 zu tun. In einer von Zweikämpfen geprägten Partie siegte die Reserve am Ende mit 11-2. Wie ging das Spiel aus?UHC Weißenfels II vs. UV Zwigge

12380388 975041562564069 1906267444 n

U11-Mädchen konnten Punkte sammeln

Neben den U14-Mädchen hatte auch die jüngste Mädchenmannschaft des UHC am vergangenen Wochenende ihren zweiten Spieltag. Dafür reisten die “LITTLE CATS“ sowie die U11-Jungen nach Landsberg. In der ersten Partie standen sich beide UHC-Mannschaften im direkten Vergleich gegenüber. Für die Mädchen war dies eine besondere Herausforderung, da sie als einzige rein

18 02 27 Skikurs

Ein „Kessel Buntes“ in der Skifreizeit

Auch in diesem Jahr nutzen viele Vereinsmitglieder das Angebot zur Skifreizeit in Murau, einem WM erprobten Skigebiet in der Steiermark Österreich. Nicht nur die weißen Pisten galt es zu erobern, auch ein Besuch der örtlichen Brauerei, ein Kurs im Gemüseschnitzen (angeleitet von Olympiasiegerin A. Weigelt) und Volleyball füllten das bunte