UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Heimspiel gegen Kaufering

49242585982 ecd05d0891 o

Nach dem erfolgreichen Start in die Bundesliga mit drei Siegen aus drei Spielen steht für unsere Herren am morgigen Samstag das nächste Heimspiel gegen den bayrischen Bundesligavertreter aus Kaufering an.

Wann wird angepfiffen?

Floorball Bundesliga, 04. Spieltag

Samstag, 26.09.2020

UHC Weißenfels vs. Vfl Red Hocks Kaufering

18:00 Uhr – Westhalle Weißenfels

Wie ist die Ausgangslage?

Während der UHC bereits drei Saisonspiele hatte, absolvierten die Red Hocks bislang nur ein Spiel. Letzte Wochen unterlagen die Kauferinger dabei im Süd-Gipfel der Bundesliga bei dem TV Schriesheim mit 4-8.

Wie ist die Form?

Wie schon erwähnt starteten die Herren sehr gut in die neue Saison, nach Auswärtssiegen in Berlin und Schenefeld siegte man zu Hause gegen die Red Devils Wernigerode. Insgesamt stimmten die gezeigten Leistungen bisher, nur konnte man die Spiele noch nicht die ganze Zeit kontrollieren. Daran soll gegen Kaufering gearbeitet werden – aber Achtung, in der letzten Saison verlor man auswärts gegen die Red Hocks.

Auf wen ist zu achten?

Nach dem Karriereende von Red Hocks Urgestein Maximilian Falkenberger, werden viele junge Spieler gefragt sein. So wird der Blick unter anderem auf die Eigengewächse Ricardo Wipfler, Martin Rieß sowie natürlich Routinier und Kapitän Marco Tobisch gehen.

Was wird sonst noch wichtig?

Bereits im Vorfeld spielen die Damen gegen die SG München/Puchheim. Alle Informationen zu den Heimspielen gibt es hier. In der Westhalle sind nur 100 Zuschauer zugelassen.

Ähnliche Artikel

16 02 20 Damen

Damen festigen ersten Tabellenplatz

Am vergangenen Heimspieltag sicherten sich die UHC Damen mit einem Sieg gegen die Dragon Ladies aus Bonn weitere drei Punkte und festigten somit ihren aktuell ersten Tabellenplatz. Wie ging das Spiel aus? 1.Floorball Bundesliga Damen, Sonntag 16.02.2020 UHC Sparkasse Weißenfels vs. SSF Dragons Bonn 9:4 (2:2, 3:1, 4:1) Wie verlief

05 22 U17 DMQuali

Erfolgreiche DM-Qualifikation für U17

Am gestrigen Samstag stand für die U17 des UHC Weißenfels das Qualifikationsturnier für die deutsche Meisterschaft auf dem Programm. Dabei traf die Mannschaft ohne ihren eigentlichen Trainer Tim Böttcher auf drei Gegner, von denen die beiden Besten die Endrunde erreichen sollten.Im Modus Jeden-gegen-Jeden spielte man im ersten Spiel gegen den

02 26 Hamburg VB

Langes Wochenende in Hamburg

Wenn der UHC sich morgen früh auf den Weg Richtung Hamburg macht, steht ein langes Wochenende an. Am Abend gastieren die Weißenfelser beim ETV und übernachten anschließend in der Hansestadt. Sonntag wird dann das Musical „Das Wunder von Bern“ besucht – dort spielt Michael Ehspanner mit. Wann und wo wird

Tiger-Power 2.0

Vergangenen Samstag trafen die Damen des UHC Sparkasse Weißenfels auf die Floorball Tigers aus Magdeburg. Die Cats starteten konzentriert in das Spiel und so fiel bereits in der 3. Spielminute das erste Tor für die Cats. Torschützin war Lea Kolditz auf Vorlage von Laura Hönicke. Die UHC-Damen hielten den Druck