UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Jakob Ohlsson kehrt zum UHC zurück

JakobSchon am morgigen Samstag wird Jakob Ohlsson wieder für den UHC auflaufen. Der Schwede hat sich entschieden doch in Deutschland zu bleiben und will wieder für Weißenfels auflaufen.

Positive Neuigkeiten mitten in der Saison: Jakob Ohlsson wird ab sofort wieder für den UHC auflaufen. Der sympathische Schwede wollte ursprünglich im Sommer zurück in seine Heimat. Nun hat er sich doch entschieden in Deutschland zu bleiben.

Jakob kam im Sommer 2012 nach Weißenfels und spielte zwei Jahre für den UHC. Letztes Jahr hatte er großen Anteil am Gewinn des Doubles. In diesem Sommer nahm er schon am Trainingslager in Ingelstad teil, wo erstmals über einen Verbleib in Deutschland gesprochen wurde. Seit zwei Wochen nimmt er wieder am Training teil und mit dem kommenden Wochenende ist er wieder spielberechtigt.

Jakob: „Wie alle sicherlich verstehen, gibt es nicht nur einen Grund, warum ich wieder nach Weißenfels gekommen bin. Ich habe ein wunderbares Mädchen in Deutschland kennen gelernt und als ich mehrere Glückwünsche aus Deutschland als auch aus Schweden zu meinem Geburtstag bekommen habe, war die Entscheidung einfach: ich möchte gerne in Deutschland bleiben. Die Frage war halt, wo in Deutschland. Ich habe überlegt, wo ich arbeiten und natürlich auch Floorball spielen möchte und da habe ich die Entscheidung getroffen, dass es eigentlich nur einen Verein in Deutschland gibt, wo ich mir vorstellen kann zu spielen: Weißenfels. Der Verein ist einfach wunderbar, mit allen Fans und der ganzen Organisation. Ich fühle mich wohl hier. Ich freue mich sehr das rote Trikot wieder anzuziehen.“

Als UHC haben wir uns eigentlich die Regel auferlegt nicht mehr als vier ausländische Spieler im Kader zu haben. Gezögert wurde dennoch keine Sekunde. Jakob hat sich in den beiden Jahren so stark integriert und die UHC-Werte verkörpert, dass es nie einen Zweifel gab. Jakob ist ein Teil der UHC-Familie und wir freuen uns sehr ihn nun wieder im Team zu haben.

Schon am kommenden Wochenende wird er gegen Bremen wieder die Nummer 22 tragen. 20 Uhr ist Anpfiff in Hohenmölsen.

Ähnliche Artikel

MG 3192

Zwischenziel erreicht

Wie ging das Spiel aus? TV Lilienthal vs. UHC Weißenfels 3-10 (0-4, 1-4, 2-2) Schüsse auf das Tor: 14-30 (2-8, 6-10, 6-12)

18 09 21 UHC Holzb VB

Erster Heimspieltag

Für die UHC-Herren steht am kommenden Samstag das erste Heimspiel der aktuellen Saison an. Nach zwei torreichen Auswärtssiegen soll vor allem die Abwehr stabilisiert werden.  Wann wird angepfiffen? UHC Weißenfels vs. DJK Holzbüttgen Samstag, 22.09.18 18 Uhr, Westhalle Weißenfels Wie ist die Ausgangslage? Der UHC muss vor allem defensiv stabiler

PNG Bild

Erfolgreiche Nations Challenge

Dieses Wochenende stand die „6 Nations Challenge“ für die Herren Nationalmannschaft in Presnov in der Slowakei an.Der UHC wurde dabei durch Matthias Siede Tim Böttcher und Phillip Weigelt vertreten.Der Turnierstart verlief nicht gänzlich nach Plan. Gegen die U19 von Dänemark ließ man sich nach einer deutlichen Führung ein 5:5 abringen.Nach