UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Pauline kommt zurück und Laura geht

12588757213 e3c17a0a58 o1Der Saisonstart bei den Damen ist schon längst erfolgt und das Sommertraining läuft. Pauline Baumgarten wird nach einem Jahr bei den Red Ants Rychenberg Winterthur (Schweiz) wieder zu den Cats zurückkehren. In der höchsten Schweizer Liga konnte sie wertvolle Erfahrungen sammeln und sich im physischen und taktischen Bereich weiterentwickeln. Nun möchte sie in der Region studieren und wir freuen uns sehr, dass sie die UHC Damen in der neuen Saison verstärken wird. Mit ihrem Wissen hoffen wir auch im Nachwuchsbereich, eine tatkräftige Unterstützung zu bekommen.

Laura Neumann wird für die kommenden Saison in den hohen Norden reisen. Im Rahmen eines Austauschprogramms für Studenten setzt sie ihr Lehramtsstudium in Schweden (Växjö) fort. Sie möchte sich auch im Floorball weiterentwickeln und freut sich, mit Hovshaga AIF (HAIF) in der 1. Division (zweithöchste Liga) zu spielen. In dem sehr jungen Team setzt man auf ihre Erfahrung und ihre Qualitäten als Center ( http://www.haif.net). Wir wünschen ihr viel Erfolg.

neumann geht

Ähnliche Artikel

03 01 NebraU11 NB

U11-Jungen festigen Tabellenführung – Mädchen kämpfen mit kleinem Kader

Während ihre großen Vorbilder nach einem mehr als eindeutigen Sieg gegen Hamburg das Musical ,,Das Wunder von Bern“ besuchten, traten die Mädchen und Jungen der Alterklasse U11am vergangenen Sonntag ihre Reise nach Nebra an. Dort stand für sie ein weiterer Spieltag der Regionalliga Ost auf dem Plan. Das erste Spiel

2017 01 16 UHC MFBC NB

UHC verteidigt Tabellenspitze

In einem torreichen und fairen Spiel kann der UHC seine Tabellenführung verteidigen und einen vernünftigen Start in das Jahr 2016 feiern. Neben guten Phasen, gab es aber recht einfach Fehler. Vor allem den Finnen Atte Ronkanen bekamen die Weißenfelser nicht wirklich unter Kontrolle.  Wie ging das Spiel aus? MFBC Leipzig

Wichtiger Sieg gegen Wernigerode

Am vergangenen Halloweenwochenende waren in Weißenfels die Red Devils aus Wernigerode zu Gast. Es war also Zeit für das Sachsen-Anhalt-Derby! Aus diesem Grund gingen die Cats natürlich mit voller Motivation und Kampfgeist in das Spiel. Schon zum Renew-Cup trafen die Cats auf die Devils und haben dort ihr Können unter