UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Playoff-Auswärtsspiele für Damen und Herren

Während die Damen in Hamburg eine Entscheidung in der Viertelfinalserie suchen, starten die Herren ihre Halbfinalserie.

In den Playoffs der Floorball-Bundesliga geht es für unsere Mannschaften dieses Wochenende mit Auswärtsspielen weiter. Während bei den Herren das Halbfinale beginnt, wollen die Cats in Hamburg das Halbfinale buchen.

Samstag, 01.04.2023:

Damen, 1. DFBL Playoffs Viertelfinale – Spiel 2:

Hamburg – 13:00 Uhr: ETV Lady Piranhhas Hamburg vs. UHC Weißenfels

Herren: 1. FBL Playoffs Halbfinale – Spiel 1:

Holzbüttgen – 18:00 Uhr: DJK Holzbüttgen vs. UHC Weißenfels

Sonntag, 02.04.2023:

Falls nötig:

Damen, 1. DFBL Playoffs Viertelfinale – Spiel 3:

Hamburg – 13:00 Uhr: ETV Lady Piranhhas Hamburg vs. UHC Weißenfels

Die Floorball Bundesliga Playoffs gehen weiter und die Spannung steigt. Im Halbfinale der Herren trifft der UHC Weißenfels auf die DJK Holzbüttgen. Beide Teams haben eine starke Saison gespielt und sind gut vorbereitet auf das bevorstehende Match. Der UHC Weißenfels belegte den dritten Platz in der regulären Saison, die DJK den zweiten Platz punktgleich. Erstmals seit der Saison 2011/12 gibt es dabei wieder eine best-of-Serie. Ein Team braucht also 3 Siege, um in das Finale zu kommen.

Das Spiel verspricht ein packendes Duell auf Augenhöhe zu werden. Bei der Neuauflage des Meisterschaftfinals des Vorjahres treffen zwei Topteams der Liga aufeinander. Für den UHC wird es wichtig sein, die Konterstarken Gastgeber diese Räume nicht zu geben und das eigene, ballorientierte Spiel durchzuziehen. Spannung ist in der Partie, bei der zahlreiche Nationalspieler mitwirken, garantiert.

An dieser Stelle möchten wir schon einmal auf die beiden Heimspiele am kommenden Osterwochenende hinweisen. Dann folgen die Spiele 2 und 3 der Serie in der Stadthalle. Zu den Spielen gibt es auch wieder zahlreiche Ticketaktionen.

Im Viertelfinale der Damen treffen die Cats im 2. Spiel der Serie auf Hamburg. Nach dem Overtime Sieg in Weißenfels fehlt der Mannschaft noch ein weiterer Sieg für das Halbfinale. Gegen die heimstarken Lady Piranhhas wird dies aber ein schweres Stück Arbeit. Wenn man aber mit derselben Leidenschaft und Teamgeschlossenheit auftritt, ist dies möglich. Bei einer Niederlage am Samstag folgt am Sonntag das Entscheidungsspiel.

Wir wünschen unseren Mannschaften viel Erfolg und gute Fahrt.

Ähnliche Artikel

18 08 31 Zugänge

Sechs Neue im UHC-Trikot

Nach mehreren Abgängen kündigte sich ein kleiner Umbruch im UHC-Team an. Die neuen Spieler im Sommer 2018 bilden einen interessanten Mix aus externen Zugängen und jungen Weißenfelsern.  Nach dem Karriereende von Tobias Köstler entstand im Tor Handlungsbedarf. Für die vakante Position wurde Josef Linke vom MFBC Leipzig verpflichtet. Das 18-jährige

18 09 14 UHC Chemnitz VB

Weiter geht’s in Chemnitz

Nach dem 15-7 Sieg in Schenefeld steht ein weiteres Bundesliga-Auswärtsspiel in Chemnitz an. Der UHC will nun Schritt für Schritt seine Leistung stabilisieren und sich spielerisch weiterentwickeln. Wann wird angepfiffen? Floor Fighters Chemnitz vs. UHC Weißenfels Sonntag, 16.09.18 16 Uhr, Schlossteichhalle Chemnitz Wie ist die Ausgangslage? Nach vielen Umstellungen hatte

2017 03 29 ETV UHC NB

Erfolgserlebnis vor den Playoffs

Trotz einiger Ausfälle zeigt der UHC eine ordentliche Leistung in Hamburg. Ohne Ergebnisziele setzte sich Weißenfels vor allem spielerische Ziele. Ab kommender Woche beginnen die Play-offs. Wie ging das Spiel aus? ETV Hamburg vs. UHC Weißenfels 6-13 (3-5, 1-4, 2-4) Wie verlief das Spiel?Durch die Ausfälle von Herlt, Händler, Naumanen,