UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Plötzlich Champions Cup!

17 10 02 CC VB

Vor dem EuroFloorball Cup 2016 sprach das UHC-Team vom Traum eines europäischen Titels. Am 09. Oktober 16 wurde dieser Traum wahr…und plötzlich ist der UHC erstmals beim Champions Cup 2017 dabei – dem höchsten europäischen Vereinswettbewerb. Wir haben hier die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Wer nimmt am Champions Cup teil?

Qualifiziert sind die Meister der Top-4 Floorballnationen :

Schweden (IBF Falun)

Finnland (Classic)

Schweiz (SV Wiler-Ersigen)

Tschechien (Florball Chodov)

Dazu kommt der Ausrichter (SPV) und der Qualifikant aus dem EFC (UHC Weißenfels).

Wie ist der Modus?

Das Turnier beginnt am Freitag, 06. Oktober und endet am Sonntag, 08. Oktober. Dabei werden am Freitag zwei Viertelfinals gespielt (UHC Weißenfels, Florball Chodov, Wiler-Ersigen und SPV). Die beiden Verlierer sind raus und treten im Spiel um Platz 5 gegeneinander an. Die Sieger ziehen in das Halbfinale ein, wo Classic und Falun warten. Logischerweise bestreiten die beiden Gewinner das Finale. Ein Spiel um Platz 3 gibt es nicht.

Wie ist der Spielplan?

Freitag, 06. Oktober 2017

VF 2: Florball Chodov vs. UHC Weißenfels 09:45 Uhr (finnische Zeit; CET: 08:45 Uhr!)

VF 1: SV Wiler-Ersigen vs. SPV 19:00 Uhr (18:00 Uhr)

Samstag, 07. Oktober 2017

Spiel um Platz 5: Verlierer VF 1 vs. Verlierer VF 2 13:00 Uhr (12:00 Uhr)

HF 1: Classic vs. Gewinner VF 2 15:30 Uhr (14:30 Uhr)

HF 2: Falun vs. Gewinner VF 1 18:30 Uhr (17:30 Uhr)

Sonntag, 08. Oktober 2017-10-02

Finale: Sieger HF 1 vs. Sieger HF 2 14:15 Uhr (13:15 Uhr)

Was macht der UHC sonst so?

Der UHC reist bereits am Dienstag nach Seinäjoki. Mittwoch steht ein Testspiel gegen Nurmon Jymy an. Donnerstag kann das Naumanen-Team eine Stunde in der Wettkampfarena trainieren. Freitag geht es dann los. Ein bisschen Freizeit ist an den ersten beiden Tagen auch eingeplant. Schließlich kommt man nicht allzu oft nach Seinäjoki.

Woher bekomme ich Informationen?

Der Champions Cup wird sehr professionell vermarktet. Der Veranstalter wirbt mit dem Slogan „Let’s make it big!“. Der UHC möchte das Turnier nutzen, um einen offiziellen Instagram-Account einzuführen. Folgende Kanäle können wir deshalb gern empfehlen:

Champions Cup 2017 banner 600x100 ENG

Kanäle des UHC Weißenfels

  • Kurze Spielberichte gibt es auf unserer Vereinshomepage
  • Bilder und Eindrücke aus dem Mannschaftsleben: Instagram
  • Viele Links, Informationen und auch ein paar Bilder auf Facebook

Kanäle des Veranstalters und der IFF:

 

Ähnliche Artikel

Knapp, knapper, Grimma.

Vergangenen Samstag trafen die Cats auf die Damen aus Grimma. Die Partie versprach schon im Voraus einiges an Spannung, da bereits das erste Spiel der best-of-three-Serie, in der das Heimrecht für die Finals der deutschen Meisterschaft ausgefochten wird an den MFBC Grimma ging. Die Damen aus Weißenfels starteten sehr motiviert

06 21 U13 DM

U13 ist neuer deutscher Meister

Am vergangenen Wochenende weilte die U13 des UHC Weißenfels in Schwarzenbek, Schleswig-Holstein, und spielte dort bei der deutschen Meisterschaft. Nach dem Gruppensieg und stetiger Steigerung im Turnierverlauf sprang am Ende der nächste U13 Titel nach zuletzt 2010 heraus.Am Samstag startete man am späten Vormittag gegen die Frankfurt Falcons in das

Phillip Weigelt

Trikotnummer 71 Geburtsjahr 1995 Nationalität deutsch frühere Vereine –

09 19 Nachbericht MFBC

UHC mit Traumstart

Der UHC gewinnt ein intensives Spiel gegen den MFBC Leipzig. Ein Finne dreht ganz besonders auf. Wie ging das Spiel aus? UHC Weißenfels vs. MFBC Leipzig 13-5 (4-2, 4-2, 5-1) Wie verlief das Spiel? Der UHC erwischte in vielerlei Hinsicht einen Traumstart in die Saison 2016/2017. Nach nur drei Sekunden