UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Trainingslager der Landesauswahl

Am vergangenen Wochenende kam es zu dem ersten Trainingslager der Landesauswahl Sachsen-Anhalt nach der Corona-Pause. In den Altersklassen U15 (bis Jahrgang 2008) und U17 (bis Jahrgang 2006) trafen sich die Mannschaften in Dessau. Auch vom UHC waren zahlreiche Spieler dabei.

In dem dreitägigen Zusammenzug wussten die Nachwuchstalente zu überzeugen und empfahlen sich für weitere Lehrgänge, an deren Ende im Idealfall die Trophy steht.

Vom UHC waren folgende Spieler dabei:

U15:

– Konstantin Kahlmann

– Franz Dietrich

– Baruch-Benjamin Riemer

– Hannes Kowalewicz

– Robin Thomas

– Bastian Warzecha

– Mika Laurin

– Matteo Thiele

U17:

– Johannes Jens Voigt

– Luca Rudolph

– Aaron-Johannes Riemer

– Marian Thomas

– Dustin E. Wandschneider

– Titzian Jäger

– Jannis Thiele

Ähnliche Artikel

17 08 25 Finnen bleiben

Finnisches Trio bleibt

  Mit Jussi Asunta, Anssi Soini und Harri Naumanen bleiben alle drei finnischen Spieler dem UHC treu. Im Weißenfelser Kader wird es dadurch kaum Bewegung geben. Schon vor den Play-offs 2017 war klar: Alle drei Finnen werden dem UHC erhalten bleiben und eine weitere Saison für die Saalestädter auflaufen. Für

17 11 28 UHC Schriesheim NB

Hektisches Spiel in Schriesheim

Der UHC gewinnt auch sein achtes Ligaspiel. Musste aber auch acht Gegentore zulassen. Da momentan auf die Offensive verlass ist, fällt das noch nicht zu sehr ins Gewicht, muss aber dringend abgestellt werden. Wie ging das Spiel aus? TV Schriesheim vs. UHC Weißenfels 8-11 (2-5, 2-4, 4-2) Wie verlief das

hamburg vorbericht

Heimspiel gegen Hamburg

Am kommenden Sonntag steht für das Bundesligateam des UHC das nächste Heimspiel an. Zu Gast wird der ETV PiranHHas Hamburg sein, welcher als Viertplatzierter in die Saalestadt reist. Wann und wo wird gespielt?1. FBL: 5. SpieltagUHC Weißenfels vs. ETV PiranHHas HamburgStadthalle Weißenfels, Sonntag, 25. Oktober, 16 Uhr Wie verlief die

Doppelt spannendes Wochenende für die Cats

Am kommenden Wochenende nehmen die Damen des UHC Sparkasse Weißenfels gleich zweimal den Schläger zur Hand. Am Samstag, den 14. Januar zieht es die Cats in die Sporthalle Brüderstraße in Leipzig, dort trifft man auf den MFBC Grimma und spielt um das Heimrecht der deutschen Meisterschaft. Der erste Sieg dieser best-of-three-Serie