UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Trainingslager der Landesauswahl

Am vergangenen Wochenende kam es zu dem ersten Trainingslager der Landesauswahl Sachsen-Anhalt nach der Corona-Pause. In den Altersklassen U15 (bis Jahrgang 2008) und U17 (bis Jahrgang 2006) trafen sich die Mannschaften in Dessau. Auch vom UHC waren zahlreiche Spieler dabei.

In dem dreitägigen Zusammenzug wussten die Nachwuchstalente zu überzeugen und empfahlen sich für weitere Lehrgänge, an deren Ende im Idealfall die Trophy steht.

Vom UHC waren folgende Spieler dabei:

U15:

– Konstantin Kahlmann

– Franz Dietrich

– Baruch-Benjamin Riemer

– Hannes Kowalewicz

– Robin Thomas

– Bastian Warzecha

– Mika Laurin

– Matteo Thiele

U17:

– Johannes Jens Voigt

– Luca Rudolph

– Aaron-Johannes Riemer

– Marian Thomas

– Dustin E. Wandschneider

– Titzian Jäger

– Jannis Thiele

Ähnliche Artikel

18 06 25 IIBK

U15 in Ingelstad

Die U15 des UHC ist seit gestern für ein fünftägiges Trainingslager zu Gast beim befreundeten Ingelstad IBK in Schweden. Beide Vereine verbindet mittlerweile eine mehrjährige Geschichte – u.a. spielten die IIBK-Akteure Arvid Henningsson und Viktor Gustavsson bereits für Weißenfels. Da beide Vereine eine Kooperation anstreben, die den Spielern und Betreuern Begegnungen

18 10 06 Damen RL VB

Ein spielreicher Sonntag

Für die UHC Cats geht es morgen mit einem Spiel gegen die Damen des USV TU Dresden in der Regionalliga weiter.  Bully ist um 12 Uhr in der Westhalle in Weißenfels und wir erwarten ein spannendes Spiel, in dem sich vor allen Dingen junge Spielerinnen beweisen können. Wir freuen uns

Nervenaufreibende Spiele der U17

Als souveräner Tabellenführer mit hohen Erwartungen ist die U17 am Samstag nach Dresden gereist und war wiederum in zwei aufeinanderfolgenden Partien gefordert. Die Gegner hießen dieses mal PSV 90 Dessau und SC DHFK Leipzig. Gegen den ersten Gegner Dessau ging man nach 8 Minuten in Führung und musste dann einer

Ticketinfos und Sonderaktionen für das Halbfinale

Nach dem erfolgreichem Viertelfinale folgt für unsere Herren das Halbfinale in de Playoffs. Im 1. Spiel der Halbfinaleserie konnte man auswärts bei Meister Holzbüttgen mit 5-4 gewinnen. Nun folgen am kommenden Osterwochenende zwei weitere Heimspiele in dieser best-of-five Serie. Für alle Zuschauer sind für diese Spiele wieder verschiedene Aktionen und