UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

U13 und U17 fahren zur deutschen Meisterschaft

06 16 U13 U17DMNachdem am vergangenen Wochenende die U14 Mädchen den deutschen Meistertitel holen konnten, spielen am kommenden Wochenende auch die U13 und U17 Jungs des UHC Weißenfels bei der DM. Für beide Mannschaften geht es dabei in den Norden.

Die U13 sicherte sich das Ticket für das Turnier in Schwarzenbek (Schleswig-Holstein) bei den Play-Offs. Als Sieger der Staffel Eins spielte man sich dort bis ins Finale vor und holte gegen die Red Devils Wernigerode den Titel der Regionalliga Ost. Dementsprechend gut vorbereitet wird die Mannschaft der beiden Trainer Pascal Schlevoigt und Max Bandrock zur DM fahren. In der Vierergruppe geht es am Samstag gegen die Frankrfurt Falcons, den TV Schriesheim und zum Abschluss gegen die Gastgeber vom TSV Schwarzenbek. Ziel wird es dabei sein in das Halbfinale zu kommen, um am folgenden Sonntag in einem Medaillenspiel vertreten zu sein.

Ähnliches gilt für die U17, welche sich das Ticket für die DM in einem Qualifikationsturnier der Region Süd/Ost sicherte. In dieses startetet man als Dritter der Regionalliga, jedoch ging man überraschend als Sieger hervor mit drei Siegen aus drei Spielen und zog so in die Endrunde in Tetenbüll (ebenfalls Schleswig-Holstein) ein. Die Formkurve scheint also zu stimmen, wenn es am Samstag in den Gruppenspielen gegen die SSF Dragons Bonn und die Gastgebende SG Tetenbüll/Wyk geht um das Weiterkommen geht. Die Mannschaft von Tim Böttcher will dabei ebenfalls in das Halbfinale, um am Sonntag um eine Medaille spielen zu können.

Der UHC wünscht beiden Mannschaften viel Erfolg!

Ähnliche Artikel

final4-Berichte im mdr

Das MDR-Fernsehen zeigt heute und morgen jeweils einen Beitrag zum final4 aus Dessau. Laufen werden die Berichte werden um ca. 19.20 Uhr in der Sendung „Sachsen-Anhalt heute“.

Valtteri Pajunen

Trikotnummer 8 Geburtsjahr 1994 Nationalität deutsch frühere Vereine –

Dank und gute Wünsche zum Jahreswechsel

Mit dem letzten Pokalspieltag der Herren I & II sowie dem Spiel der Damen gegen Grimma ging am vergangenen Samstag das 15. und zugleich erfolgreichste Jahr unseres Vereinsbestehens zu Ende. Gekrönt wurde die Floorball-Gesamtentwicklung in diesem Monat noch mit der Aufnahme unseres Dachverbandes in der DOSB und der Berufung des

2019 herren web

1. Bundesliga Herren

News {loadposition blherrennews}   Tabelle {loadposition tabelle}❮ scrollbar ❯   Spielplan {loadposition spielplanherren}