UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

U17 mit 6. Platz bei deutscher Meisterschaft

Neben der U13 hat am vergangenen Wochenende auch die U17 ihre Meisterschaft ausgetragen. Im nordfriesischen Garding traf das Team um Trainer Tim Böttcher in der Vorrunde zunächst auf den Gastgeber, die Tetenbulls, und den letztjährigen Meister aus Bonn. Beide Male musste man sich nur sehr knapp mit einem Tor geschlagen geben (1-2 & 3-4), so dass das Halbfinale nicht erreicht wurde und am Sonntag nur das Spiel um Platz 5 anstand. In diesem Spiel sollten das auch wirklich alle Spieler ihre Spielzeit bekommen, aber gegen eine starke Mannschaft aus Kaufering konnte man aber auch hier nicht gewinnen (1-7).

Dennoch klingt das Endresultat „schlimmer“ als es tatsächlich war. Nahezu alle Spiele des Turniers gingen mit höchstens einem Tor Unterschied aus und so hätte jedes Team jeden Platz belegen können. Auch war überhaupt die Qualifikation zur DM eine Überraschung für das junge UHC-Team (nur 1 Spieler im Jahrgang 1999). Von daher sind die Spiele am letzten Wochenende Bonus gewesen. Die mangelnde Erfahrung hat sich dann auch in den knappen Spielen gezeigt, wo man nicht über die kompletten Spiele körperlich und psychisch Alles abrufen konnte. Nichtsdestotrotz war die DM ein Turnier, von dem alle Beteiligten sicherlich lernen werden und das im Gedächtnis bleibt. Als abschließendes Highlight dieser langen Saison geht es in 2 Wochen noch zu den Prague Games, einem der größten Nachwuchsfloorball-Turniere der Welt.

Ähnliche Artikel

Pauli

Pauline Baumgarten zurück zum UHC

Die Koffer sind gepackt, der Transfervertrag ist unterschrieben und die Vorfreude macht sich breit. Nach einem Jahr in der Schweiz kehrt Pauline Baumgarten zum UHC Sparkasse Weißenfels zurück. Als Aushängeschild des weiblichen Weißenfelser Nachwuchses verschlug es die treffsichere, laufstarke und technisch versierte Stürmerin zu den Red Ants Rychenberg/Winterthur. Dort stellte

Chemnitz

Licht und Schatten

Wie gingen die Spiele aus? UHC Weißenfels vs. FF Chemnitz 10-4 (4-0, 1-2, 5-2) Schüsse auf das Tor: 32-20 (12-1, 9-12, 11-7) Red Hocks Kaufering vs. UHC Weißenfels 9-7 (1-2, 4-0, 4-5) Schüsse auf das Tor: 22-24 (5-6, 10-8, 7-10)

Kinder U11 mixed

  Kader U11   Vorname Nachname Mika Laurin Blanke Fabian Brendel Hannah Herrmann Emilia Kramer Ben Krause Luke Liebau Hannah Pauline Martin Danilo Maudrich Colin Pflugmacher Josephine Pricha Baruch-Benjamin Riemer Lucas Straka Matteo Thiele Yannis Thiele Mikko Vogt Bastian Warzecha Maurice Wolf Amalia Zeigermann            

Spielbericht 3.10. Damen

UHC-Damen müssen sich erneut gegen FBC Phönix Leipzig geschlagen geben

Auch dieses Wochenende hieß der Gegner der UHC-Damen FBC Phönix Leipzig. Nach dem verlorenen Spiel letzte Woche war diese Woche natürlich ein Sieg das Ziel.Man startete konzentriert und so konnte Laura Hönicke die „CATS“ in der 2. Minute mit 1:0 in Führung bringen. Kurz vor Ende des Drittels musste man