UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

U19-Nationalmannschaft der Damen trifft sich in Berlin

IMG 50101Obwohl das kommende Wochenende kein IFF-Wochenende ist, wird sich die U19-Nationalmannschaft der Damen in Berlin treffen, um ein Trainingslager zu absolvieren.

Dabei ist der UHC mit den beiden Torhüterinnen Lena Vogt und Sophie Kleinschmidt sowie der Feldspielerin Britta Herrmann vertreten. Auf Anne Weigert muss das Trainergespann um Neil Anderes und Laura Hönicke verletzungsbedingt leider verzichten.

Besonders ist dabei, dass der UHC nicht nur Spielerinnen stellt, sondern mit Laura Hönicke als Trainerin und Katrin Vogt als Teambetreuerin auch im Staff vertreten ist.

Auf die Mädchen warten unter anderem 3 geplante Testspiele sowie mehrere Trainingseinheiten, die sie weiter auf die bevorstehende Weltmeisterschaft 2016 in Belleville (Canada) vorbereiten sollen.

Der UHC wünscht den U19-Damen einen erfolgreichen Zusammenzug!

Ähnliche Artikel

Bericht Nati

Herren-Nationalmannschaft: Gemischte Gefühle nach 4-Nationen Turnier

In der vergangenen Woche fand in Lilienthal das letzte große Turnier für die Herren-Nationalmannschaft statt. Gegner beim mittlerweile traditionellen 4-Nationen-Cup waren Dänemark (2:3), Lettland (3:7) und Norwegen (5:6 n.P.).Bereits am Donnerstagabend traf sich das Team um Trainer Philippe Soutter, damit von Freitag bis Sonntag intensiv gearbeitet werden konnte. In zwei

17 02 14 UHC FFC NB

Eigenartiges Spiel

Der UHC besiegte die Floor Fighters Chemnitz mit 17-5 und ist trotz des guten Ergebnisses mit der spielerischen Leistung nicht zufrieden. Mal gab es starke Kombinationen und wenig später wieder zu viele Einzelaktionen und geringes Balltempo.  Wie ging das Spiel aus? UHC Weißenfels vs. Floor Fighters Chemnitz 17-5 (8-1, 1-1,

05 16 Döbeln PokalDA

Nachtrag Damen: Pokalsieg und Regionalligameisterschaft

Am Pfingstwochenende fand, wie angekündigt, der Final4 in Döbeln statt.Im Halbfinale mussten sich die Damen des UHC gegen die Pink Ladies aus Münster behaupten. Direkt in der 1. Minute konnte Katja Leonhardt durch eine Freischlagsituation den Ball im Tor der Gegnerinnen unterbringen. Die Pink Ladies spielten und verteidigten engagiert, doch

tvl nachbericht

Überzeugender Auftritt in Lilienthal

Am vergangenen Sonntag stand für den UHC die Auswärtspartie in Lilienthal auf dem Programm. Angesichts des Saisonstarts beider Mannschaften konnte man von einem spannenden Spiel ausgehen. Jedoch spielte der UHC fast die gesamte Zeit stark und konnte sich am Ende 15-5 gegen den TVL durchsetzten. Wie ging das Spiel aus?TV