UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

U19 Spieltag – Kampfgeist bis zum Schluss!

Kampfgeist bis zum Schluss: Unser Team zeigt trotz 4:12 Niederlage starke Leistung.

Im Länderpokal der U19 fand an diesem Wochenende das zweite Spiel der Halbfinal-Serie zwischen dem PSV 90 Dessau und dem UHC Sparkasse Weißenfels in Dessau statt. Wiederholt bestand der Kader vorwiegend aus U15- und U17-Spielern, die sich aber trotzdem mutig den zahlenmäßig überlegenen Dessauern entgegenstellten. 

Das erste Drittel eröffnete der Verein aus Dessau mit einem Tor. Der UHC konnte aber schnell ausgleichen und es stand 1:1. Erst in den letzten Minuten des Drittels schossen die Dessauer noch zwei Tore und man ging mit einem Stand von 1:3 in die erste Pause. In das zweite Drittel starteten beide Vereine gut doch am Ende dieses Spielabschnittes konnte der PSV seine Führung bis auf 8:3 ausbauen. Das letzte Drittel eröffnete wiederum der UHC mit einem Tor, dem bald darauf jedoch zwei des PSV folgen sollten. 8 Minuten vor Schluss verletzte sich ein Spieler aus Weißenfels, sodass noch weniger Wechseloptionen vorhanden waren. In dieser prekären Lage kassierten die Gäste aus Weißenfels zwei weitere Gegentore, sodass am Ende auf der Anzeigetafel ein Ergebnis von 4:12 für die Heimmannschaft zu sehen war.

Ähnliche Artikel

Lilienthal-Berlin

UHC befindet sich auf der Zielgeraden

Nach der neuerlichen Pause durch das IFF Wochenende geht es für das Herrenteam in den kommenden Wochen auf die Zielgerade der regulären Saison. Den Auftakt macht das Heimspiel gegen den TV Lilienthal. Wann und wo wird gespielt? UHC Weißenfels – TV Lilienthal Samstag, 14.02.2015 18 Uhr, Stadthalle Weißenfels Wie verlief

Unbenannt

UHC-,,CATS“ treten erneut gegen FBC Phönix an

Nach dem verlorenen Spiel gegen den FBC Phönix Leipzig am vergangenen Wochenende haben die UHC-Damen bereits dieses Wochenende die Chance auf eine Revanche.   Am Samstag, den 3.10., treten die ,,CATS“ den Weg nach Neuhaus am Rennweg an, um dort erneut gegen die Herren aus Leipzig zu spielen. 15 Uhr

Red-Hocks

Erfolgreich in die Play-offs gestartet

Von der Pause zeigte sich der UHC wenig beeindruckt und gewann das erste Halbfinale in Kaufering vor über 500 Zuschauern mit 10-4. Kommendes Wochenende soll der Finaleinzug nun perfekt gemacht werden. Wie ging das Spiel aus? Red Hocks Kaufering vs. UHC Weißenfels 4-10 (2-2, 1-5, 1-3) Schüsse auf das Tor: