UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

U9 mit letztem Spieltag

Am heutigen Sonntag stand für die jüngste UHC-Mannschaft der letzte Spieltag an. Dabei hatte man noch Aussichten auf eine Medaille in der Endabrechnung. Allerdings ging es im ersten Spiel gleich gegen den Tabellenführer und Gastgeber aus Landsberg. Nach der ersten Halbzeit führte die Mannschaft von Olaf Witter und Max Bandrock 2-0, verspielte aber im zweiten Abschnitt innerhalb von Minuten die Führung. Am Ende behielt Landsberg die Nerven und die Black Lions sicherten sich die 3 Punkte mit einem 4-2 Sieg.
In der zweiten Partie des Tages spielte der UHC gegen Aschersleben. Schon von Beginn an war die Mannschaft spielbestimmend und schoss Tor um Tor, so dass eine 5-0 Pausenführung für den UHC zu Buche stand. Bis zum Ende wurde kein Gegentor zugelassen und man gewann mit 8-0. Trotzdem blieb die Bronzemedaille dem UHC verwehrt, da auch Nebra punktete und noch Magdeburg von Rang Zwei verdängte.
Dennoch herzlichen Glückwunsch!

Ähnliche Artikel

Spieltag U13 in Döbeln

Unsere U13 hatte am 20.04 Spieltag in Döbeln und spielte gegen SG zwigge/Chemnitz und UHC Döbeln 06. Das erste Spiel begann gegen SG Zwigge/Chemnitz und unsere U13 startete mit einem Tor von Willi Braunschweig. Darauf folgend schoss Jonas Koch das Tor zum 2:0 mit der Vorlage von Jonas Heidrich.SG Zwigge/Chemnitz

Spielplan inkl. Livestream – Renew Cup

Am kommenden Wochenende gibt es endlich wieder Floorball live. Dieses Jahr wird der Renew Cup in Weißenfels stattfinden. Im Rahmen des Vorbereitungsturniers werden sich die Damen und Herren des UHC und andere Bundesligateams miteinander messen. Sowohl in der Stadthalle, als auch in der Westhalle werden Zuschauer erlaubt sein. Aktuell sind

Herren WM startet in der Schweiz mit 4 UHC-Spielern

Am morgigen Samstag beginnt in der Schweiz die Weltmeisterschaft der Herren 2022 in der Schweiz. Wenn die deutsche Mannschaft in Zürich und Winterthur aufläuft, sind auch 4 Spieler des UHC mit dabei. Nach der WM im verschobenen WM 2020, welche auf Grund der Corona-Pandemie erst im vergangenen Jahr stattfand, findet

Luca-Leon Beyrich

Trikotnummer 29 Geburtsjahr 2000 Nationalität deutsch frühere Vereine –