UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Im Reisebus nach Lilienthal

Wie wir seit Sonntag wissen, verschlägt es das Herren-Team am kommenden Samstag nach Lilienthal. Es steht die wichtige erste Halbfinalpartie an. Das Spiel beginnt 18 Uhr. Spätestens nach dem Pokal-Halbfinale wissen wir, dass es um jeden Prozentpunkt geht. Wer mitkommen und das Team unterstützen will, kann dafür einen Platz im Reisebus reservieren. Kosten: 19 Euro; Anmeldung über office@uhc-weissenfels.de. Die genaue Abfahrtszeit kommunizieren wir in den kommenden Tagen. 

 19 03 26 Fanbus

Ähnliche Artikel

UHC sichert sich Halbfinalticket

Mit einem souveränen 13-2 Sieg gegen BAT Berlin erobert der UHC die Tabellenspitze zurück und qualifiziert sich bereits für das Halbfinale der Floorball Bundesliga. Wie ging das Spiel aus? UHC Weißenfels vs. BAT Berlin 13-2 (1-1, 9-0, 3-1) Schüsse auf das Tor 26-13 (6-4, 11-4, 9-5) Wie verlief das Spiel?

Bruno

Martin Brückner beendet Traineramt beim UHC

Nach insgesamt 7 Jahren in der Funktion als Spielertrainer und Trainer der Herrenmannschaft des UHC wird Martin Brückner zum Ende der Saison 2014/15 sein Amt niederlegen. Die Gründe für seine Entscheidung sind komplex. „Ich möchte mich beruflich und persönlich weiterentwickeln und sehe dafür vor allem in anderweitigen Herausforderungen neue Chancen.“

05 10 U19WM

U19 Damen Nationalmannschaft ist B-Weltmeister

Nachdem die U19 Nationalmannschaft die ersten beiden Gruppenspiele gegen Thailand und Japan gewonnen hatte, setzte es im Spiel um den Gruppensieg gegen die gastgebenden Kanadierinnen eine knappe 5-4 Pleite. Somit ging es im Halbfinale gegen den Sieger der anderen Gruppe, welcher Ungarn war. Nach dem ersten Drittel lag die deutsche

05 03 MFBC NB

UHC geht in Leipzig in Führung

In einer kampfbetonten Partie gewinnt der UHC mit 10-6 gegen Leipzig und startet ordentlich in die Play-offs. Ausschlaggebend war eine deutliche Leistungssteigerung im Schlussdrittel. Wie ging das Spiel aus?MFBC Leipzig vs. UHC Weißenfels 6-10 (2-3, 3-2, 1-5) Wie verlief das Spiel?Es begann nicht gut. Kurz vor Spielbeginn musste Sebastian Bernieck